Ex-Turnerin Magdalena Brzeska will nochmal Mama werden

Magdalena kann sich mit Roland alles vorstellen
01:01 Min Magdalena kann sich mit Roland alles vorstellen

Magdalena Brzeska im Liebesinterview

Amor hat aber voll getroffen bei Magdalena Brzeska (40) und ihrem neuen Freund Roland (36). Im Interview mit der ehemaligen Turnerin und ihrer neuen Liebe merkt man sofort: Die absolute Harmonie zwischen den beiden bedarf eigentlich keiner Worte. Für uns finden sie sie dann aber beim Fotoshooting für "Carlos Primero" doch. Neben vielen verliebten Blicken und Küssen sprechen die beiden über ihr neues Glück.

Hochzeit und weitere Kinder nicht ausgeschlossen

Magdalena Brzeska hatte das Thema Nachwuchs längst für sich abgeschlossen, aber seit sie im Juni dieses Jahres auf der After-Show-Party des "Let's Dance"-Finales ihren Roland kennenlernte, steht die Welt für sie auf dem Kopf. Will die 40-Jährige wirklich nochmal heiraten und weitere Kinder bekommen? "Genau das! Nicht wahr Schatz!?", gibt Magdalena zu und schaut Roland verliebt an. "Man muss sich ständig anfassen, berühren und küssen. Ich hätte eigentlich nie gedacht, dass mir so etwas noch einmal passieren würde, mich so zu verlieben."

"Es fühlt sich genauso wie als Teenager an. Wen man verliebt ist, ändert sich das Gefühl nicht, ob man nun 18 ist oder unser Alter hat", verrät Roland. Wie unendlich verliebt die beiden sind und wie er sich neben so einer bekannten Frau fühlt, sehen Sie im Video.

Für Magdalena wäre es die dritte Ehe

Dabei hat die ehemalige Profi-Turnerin sich nicht vorstellen können, jemals wieder so zu verliebt zu sein – geschweige denn den Wunsch nach einer dritten Hochzeit zu haben. Zwei Ehen hat die 40-Jährige nämlich bereits hinter sich. 2001 gab sie Fußballer Peter Peschel, mit dem sie die beiden Töchter Caprice (18) und Noemi (16) hat, das Ja-Wort. 2002 trennte sie sich von ihm. Im Dezember 2009 heiratete Magdalena Brzeska Immobilienmakler Sebastian Sabolocka, von dem sie 2012 geschieden wurde. 2016, nach vielen Jahren als Single, bestätigten Freunde ihre Beziehung zu dem Hamburger DJ Kai Schwarz. Anderthalb Jahre hielt diese Liebe, dann folgte Ende Februar 2018 die Trennung.

Schön, dass Magdalena Brzeska nun wieder Dank Roland von der großen Liebe träumen kann.