Ex-Prinzessin von Thai-König Rama: Heute lebt sie kahlgeschoren im Kloster

Thailands verstoßene Kronprinzessin Srirasmi Suwadee lebt jetzt als Nonne in einem Kloster.
Thailands ehemalige Kronprinzessin Srirasmi Suwadee lebt nun als Nonne. © Twitter, somsakjeam

Die von Thai-König Rama verstoßene Kronprinzessin lebt im Hausarrest

Seit vielen Jahren gab es kein Lebenszeichen von der verstoßenen Kronprinzessin, der Ex-Frau von Thailands König Rama X. (68). Jetzt sind neue Bilder aufgetaucht, die Srirasmi Suwadee (48) kahlrasiert in einem Kloster zeigen.

Thailands Ex-Prinzessin zeigt sich kahlrasiert

Der Journalist Andrew MacGregor Marshall teilte neue Aufnahmen der ehemaligen Kronprinzessin von Thailand auf seinem Twitter-Account. Die Ex-Frau von König Rama X. hat einen kahlrasierten Kopf und macht keinen guten Eindruck. Offenbar befindet sich die Ex-Kronprinzessin in einem Kloster in der Provinz Ratchaburi. 

Dort steht Srirasmi Suwadee unter Hausarrest und lebt jetzt ein völlig anderes Leben – angeblich in einem Haus mit undichtem Dach, ohne Strom und ohne normales Badezimmer. Wie kam es zum tiefen Fall der Srirasmi Suwadee?

Prinzessin Srirasmi: Verstoßen und entwürdigt

13 Jahre war Prinzessin Srirasmi die Frau des Thailändischen Kronprinzen und späteren Königs Rama X. Die Kronprinzessin schenkte ihrem Ehemann 2005 einen Thronfolger, ihren Sohn Prinz Dipangkorn Rasmijoti. Doch nachdem kriminelle Machenschaften ihrer Familie bekannt gemacht wurden, verstieß der König 2014 seine schöne Frau.

Sieben Verwandte Srirasmis wurden der Bestechung, Amtsanmaßung und Majestätsbeleidigung beschuldigt. Daraufhin legte die Prinzessin ihren königlichen Titel freiwillig ab. Doch damit nicht genug: Der umstrittene Thronfolger Rama X. bestand nach dem Skandal um Srirasmis Familie auf einer Scheidung.

Video: Thailändischer König gibt seltenes Interview