Ex-„Love Island“-Star Elena Miras: Badezimmer-Unfall im Liebes-Urlaub

Elena Miras
Elena Miras urlaubt zur Zeit mit ihrem neuen Freund in Dubai. © imago images/STAR-MEDIA, STAR-MEDIA via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Badezimmer-Unfall in Dubai

Das tat weh! Elena Miras (28) hat sich in ihrem Dubai-Urlaub einen kleinen Ausrutscher geleistet und sich dabei ordentlich das Knie poliert. Sie ist auf dem nassen Badezimmerboden im Hotel ausgerutscht, wie sie ihren Followern bei Instagram mitteilt. Auch Elenas Arm hat bei dem Sturz was abbekommen.

Elena Miras hat Schmerzen

Elena Miras hatte einen kleinen Unfall im Dubai-Urlaub
Elena Miras hatte einen kleinen Unfall im Dubai-Urlaub © Instagram, Elena Miras

„Mein Knie wird bald richtig rot und blau sein“, erklärt Elena Miras die schmerzhaften Folgen ihres Badezimmer-Unfall. Sie war auf dem nassen Boden etwas schnell unterwegs: „Ich bin gerannt und dann so schlimm umgefallen … mein Ellbogen tut auch sooo weh.“

Da haben die Urlaubsfreuden wohl einen kleinen Dämpfer bekommen. Elena Miras genießt Dubai nämlich aktuell mit ihrem neuen Lover: dem Schweizer Rapper Xellen7. Nach der Trennung von Mike Heiter ist die 28-Jährige wieder voll in love, was immer wieder neue Pärchen-Pics der beiden beweisen.

Dem Liebes-Urlaub in Dubai tut Elenas kleiner Badezimmer-Stunt jedenfalls keinen Abbruch. Auf die Bilder ihrer Knieschmerzen folgt prompt ein Strand-Video in ihrer Insta-Story – und da strahlt Elena schon wieder im Bikini: „Hier ist es soo schön“. Na dann, weiterhin viel Vergnügen und Obacht im Badezimmer.