Ex-„Love Island“-Star Chethrin Schulze spricht ganz offen über ihr Gewicht

Chethrin Schulze weiß nicht, wie viel sie wiegt.
Chethrin Schulze weiß nicht, wie viel sie wiegt. © Instagram/chethrin_official

Chethrin Schulze weiß nicht, wie viel sie wiegt

Die ehemalige „Love Island“-Kanditatin Chethrin Schulze (28) teilt auf ihrem Instagram-Account gern private Dinge mit ihren zahlreichen Followern. Dort spricht sie nun ganz offen darüber, dass sie sich eigentlich keine großen Gedanken über ihr Gewicht macht.

Sie fühlt sich auch ohne Waage wohl

Die schöne Blondine war neben „Love Island“ auch Teilnehmerin der Castingshow „Curvy Supermodel“, in der ersten Staffel belegte sie dort den sechsten Platz. Damals wog sie auch noch etwas mehr – über 20 Kilo.

Und wie sieht das heute aus? Chethrin erklärt dazu: „Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung. Ich habe meine Waage vor anderthalb Jahren verbannt. Mein letzter Stand war 65 und ich bin 1,76 Meter groß – aber jetzt sind es bestimmt 68 Kilo", vermutet sie bei Instagram.

Chethrin scheint aber trotz aller Höhen und Tiefen mit ihrem Gewicht zufrieden zu sein, das strahlt sie auch auf ihren aktuellen Fotos aus.

Folgt nach der Brust-OP nun eine Brustverkleinerung?

Derzeit macht sich Chethrin aber nicht nur Gedanken über ihr Gewicht, denn immer wieder erzählt sie ihren rund 220.000 Followern auch von ihren Brust-OP-Plänen. Nach einer Brustvergrößerung im Oktober 2019 hatte sie vor einiger Zeit geplant, sich die Implantate wieder entfernen zu lassen und durch kleinere zu ersetzen. Bislang hat sie den Eingriff jedoch noch nicht durchführen lassen.

Im Video: Chethrin Schulze will ihre Brust-Implantate doch nicht mehr

Chethrin Schulze will ihre Brust-Implantate doch nicht mehr!
00:41 Min

Chethrin Schulze will ihre Brust-Implantate doch nicht mehr!