Ex-'Lindenstraße'-Star Liz Baffoe ist jetzt zwölf Kilo leichter

Liz Baffoe abgenommen
Liz Baffoe früher und heute © DPA/Getty

Liz Baffoe: "Ich werde immer Kurven haben – aber jetzt schön straff"

Wir kennen Liz Baffoe (47) für ihre tollen, weiblichen Kurven. Doch ihre Silhouette ist jetzt deutlich erschlankt: Mit viel Sport und einem Ernährungsprogramm schaffte sie es, zwölf Kilogramm abzunehmen und sich ihrem Ziel zu nähern. 

Die ehemalige 'Lindenstraße'-Darstellerin ist für ihre weiblichen Rundungen bekannt. Diese hat Liz Baffoe jetzt durch ein Sportprogramm ganz schön in Form gebracht: Zwölf Kilo hat die Schauspielerin verloren. Wie sie das geschafft hat? Dreimal die Woche geht es für sie mit einem Personal Trainer zum Sport, ein bis zwei Mal die Woche dreht sie eine Joggingrunde von zehn Kilometern. Puh, da kommt man ja schon beim Lesen ins Schwitzen!

So richtig unzufrieden war sie mit sich zwar nicht, aber sie fühle sich jetzt einfach viel fitter, verrät die 47-Jährige der 'Bild'. Sie sportelt und schwitzt nämlich für ihr großes Ziel: der Köln-Marathon im Oktober. Doch der Weg ist weit. Es müssen bis dahin noch ein paar Kilo runter, findet Baffoe. Dabei soll ihr ein Ernährungsplan helfen. Und der ist strikt: Keine Kohlenhydrate am Abend. Ein bisschen Schokolade sei am Wochenende aber schon mal erlaubt. Generell versichert sie: "Ich werde nie ein Hungerhaken sein. Ich werde immer Kurven haben – aber jetzt schön straff."

weitere Stories laden