Ex-„GZSZ“-Star Isabell Horn: Name ihres Babys sorgt für Diskussion im Netz

Darum heißt Isabell Horns Sohn jetzt Fritz
01:54 Min

Darum heißt Isabell Horns Sohn jetzt Fritz

Isabell Horn verrät den Namen ihres Sohnes

Die ehemalige "GZSZ"-Schauspielerin wurde am 18. Juli zum zweiten Mal Mama. Ihre zweijährige Tochter Ella durfte sich über einen kleinen Bruder freuen. Die 35-Jährige und ihr Freund, Jens Ackermann, hielten den Babynamen ihres neugeborenen Sprösslings erst geheim - bis jetzt. Der gemeinsame Sohn heißt ... Fritz! Warum sich Isabell am Ende für diesen Namen entschied, erzählt sie uns im Video.

Der Name des Babys sorgt für Diskussion bei Isabell Horns Fans

Nachdem die Namen Emil, Hans und Fritz in der engeren Auswahl standen, verrät Isabell ihren Fans nun endlich: "Der Name Fritz hat sich jetzt tatsächlich durchgesetzt!" Mit der Entscheidung sei sie sehr zufrieden. 

Einige Fans finden den Namen "Fritz" nicht zeitgemäß

Doch der Name spaltet aktuell ihre Fangemeinde und sorgt für reichlich Diskussionen: Nicht alle Fans finden den Namen zeitgemäß, wie auch im Video Isabell erkennt. So schreibt beispielsweise ein User: "Dazu fällt mir echt nur ein alter Opi ein." Ein anderer meint: "Ich finde den Namen Fritz in der heutigen Zeit nicht so schön. Früher vielleicht, aber heutzutage ist es sehr unmodern und passt nicht".

Dennoch gibt es auch ein paar Fans, die von dem Namen begeistert sind. In weiteren Kommentaren heißt es daher: "Fritz ist ein toller Name", "Super schöner Name und kaum noch geläufig" oder "Ich finde Fritz mega".

BANG Showbiz