Krasse Verwandlung

Ex-GZSZ-Star Eric Stehfest: Krasse Verwandlung! Identische Gesichtstattoos mit seiner Edith

Eric Stehfest und Frau Edith haben eine krasse Verwandlung hinter sich
Eric Stehfest und Frau Edith bei der Premiere von "9 Tage wach" © dpa, Annette Riedl, pil

Eric Stehfest und Frau Edith zeigen sich im Punk-Look

Auf der Premiere seines Films "9 Tage wach" im Zoopalast in Berlin überraschte Schauspieler Eric Stehfest (30) am Sonntagabend alle Gäste und Fans mit einem neuen Look. Der "Dancing on Ice"-Gewinner und seine Frau Edith zeigten sich in einem komplett identischen Outfit. Auch ihre Frisuren haben sie einander angeglichen, der Ex-GZSZ-Darsteller hat sich seine Haare ebenfalls hellblond eingefärbt. Doch das ist nicht alles, denn das Ehepaar hat sich scheinbar die gleichen Tattoos stechen lassen.

Sind die Tattoos wirklich echt?

Anfang des Jahres 2020 kündigte der Schauspieler eine Karriere-Pause an. Der Grund: Er sei "schrecklich müde". Er wolle sich mehr gemeinsamen Projekten mit seiner Ehefrau Edith widmen.

Doch was hat diese Verwandlung damit zu tun? Eric erzählt im "Promiflash"-Interview: "Wir haben uns in der Selbstverwirklichung kreiert, meine Frau und ich. Das ist alles echt, wir beide haben das Gleiche." Aber man darf zweifeln, ob eine so krasse Veränderung in so kurzer Zeit zu bewerkstelligen ist. Auch weil Eric auch nicht verraten möchte, welche Bedeutung die Tattoos haben.

Jannik Schümann bestätigt, dass die Tattoos echt sind

Schauspielkollege Jannik Schümann (27) verkörpert im Film "9 Tage wach" Eric, er steht dem ehemaligen GZSZ-Schauspieler ziemlich nah. Er bestätigt seine Veränderung: "Eric hat das in sechs Wochen gemacht, das ist absurd", so Jannik.

Wie die Kommentare auf Instagram zeigen, hoffen seine Fans weiterhin, dass die Tattoos nicht echt sind. Denn mit seinem hellblonden Iro und den Gesichtstattoos erkennen sie den beliebten Serien-Darsteller gar nicht wieder. Wir dürfen gespannt sein, was die Eltern eines kleinen Sohnes sich als nächstes einfallen lassen.

weitere Stories laden