Businessfrau und Model

Ex-GNTM-Siegerin Jana Beller: SO klingelt bei ihr heute die Kasse

Jana Beller
Jana Beller ist heute Unternehmerin © Getty Images, Peter Wafzig

Nach ihrem Sieg bei der Erfolgsshow „Germany’s Next Topmodel“ im Jahr 2011 wurde es erst einmal still um die heute 31-jährige Jana Beller. Das heißt aber nicht, dass das Model keine Karriere nach GNTM machte …

Jana betreibt "Backwerk"-Fillialen

Jana Beller hat sich keinesfalls auf die faule Haut gelegt nach ihrem Sieg bei GNTM vor elf Jahren. Nachdem das Model schon kurz nach dem Finale ihren gewonnenen Vertrag mit der Modelagentur von Heidi Klums Vater „ONEeins“ wieder kündigte, ging es für die damals 21-Jährige trotzdem steil bergauf. Als Grund für die Kündigung gab sie damals an, dass sie von den Angeboten der Agentur enttäuscht war. Sie wurde dann relativ schnell von einer anderen Modelagentur unter Vertrag genommen und modelte für Modelabels wie Hugo Boss oder Esprit.

Parallel zum Modeln hat sie sich aber einem ganz anderen Thema verschrieben, das so gar nichts mit der Glamour-Welt zu tun hat: Seit 2014 ist Jana Beller Franchise-Nehmerin für die Bäckereienkette „Backwerk“. Ihre erste Filiale übernahm sie damals mit ihrem Partner im Hauptbahnhof München. Mittlerweile betreibt sie bereits Filialen in mehreren deutschen Städten.

Heimliche Zweifach-Mama

Das Model ist nicht nur Unternehmerin, sie hat auch noch zwei kleine Kinder. Um ihre Schwangerschaft und das Muttersein hat die 31-Jährige jedoch lange Zeit ein großes Geheimnis gemacht. Erst im Jahr 2020, ein Jahr nach der Geburt ihres Sohnes, verriet die schöne Blondine, dass sie bereits 2019 zum ersten Mal Mutter geworden war. Das Geheimnis lüftete sie mit einem emotionalen und süßen Instagram-Post, unter dem sie eine Botschaft für ihren Sohn verfasste: „Die Zeit vergeht so schnell, es scheint, als wärst du gestern geboren.... und schon heute fängst du an zu laufen.... zu sprechen... selbstständig zu sein...“, schrieb sie. Jana ist wahrscheinlich nicht die einzige Mutter, die ein bisschen nostalgisch wird, wenn die Kinder zu schnell größer werden.

weitere Stories laden