"Wie kann ich erklären, dass sie mich traumatisiert hat?"

Nathalie Volk schießt gegen Heidi Klum – und verrät ein Detail

Nathalie Volk und Heidi Klum.
Nathalie Volk kann sich einen fiesen Kommentar zu Heidi Klums Halloween-Kostüm nicht verkneifen. © Imago Entertainment, Cover Media

Dass Ex-GNTM-“Meeeedchen“ Nathalie Volk (25) wenig Gutes über Heidi Klum (49) zu sagen hat, ist eigentlich nichts Neues. Jetzt schießt Nathalie gegen Heidis Halloween-Auftritt – und verrät ganz nebenbei noch ein neues Detail.

Nathalie Volk kann sich einen Seitenhieb nicht verkneifen

Es war wohl ohne Frage die aufregendste Halloween-Verkleidung diesen Jahres: Heidi Klum spazierte in einem Wurm-Kostüm über den roten Teppich. Mittlerweile ist die Model-Mama für ihre Liebe zu Halloween überall bekannt – vor allem natürlich wegen ihrer Kostüme, die von Jahr zu Jahr schriller zu sein scheinen. Als Wurm verkleidet toppte sie alle anderen Outfits der Vorjahre und sorgte für ordentlich Gesprächsstoff. Auch bei Ex-GNTM-Teilnehmerin Nathalie Volk, die sich selbst Miranda DiGrande nennt, und in ihrer Instagram-Story einen ebenso kurzen wie fiesen Seitenhieb gegen Heidi austeilt.

DIESES Halloween-Kostüm 2022 toppt alle vorherigen!
02:09 Min

DIESES Halloween-Kostüm 2022 toppt alle vorherigen!

Witz oder ihr Ernst? Das sagt sie zum Klum-Foto

Die 25-Jährige postete ein Bild von Wurm-Heidi und schreibt dazu: „Wie kann ich meinem Therapeuten, ohne zu lachen, erklären, dass das die Frau ist, die mich traumatisiert hat.“ Damit spielt sie erneut auf ihre schwierige Zeit in der Model-Castingshow an, die sie scheinbar immer noch nicht ganz verarbeiten konnte. Außerdem verrät sie – wortwörtlich nebenbei –, dass sie sich offenbar in Therapie befindet. Ob sie diese Therapie ausschließlich macht, um ihre Erfahrungen bei GNTM zu verarbeiten, verrät Nathalie nicht. Fest steht aber: Die Erlebnisse während der Show und danach haben ihre Spuren hinterlassen.

Nathalie Volk erleidet Zusammenbruch!
00:54 Min

Nathalie Volk erleidet Zusammenbruch!

Eine Tatsache, die Nathalie nicht versteckt: Immer wieder spricht sie an, wie schlecht sie sich während der Aufnahmen zu GNTM behandelt fühlte. Und stellt dabei oft schwere Vorwürfe gegen Heidi und die Produktion in den Raum. Wegen Heidi soll Nathalie sogar blaue Flecke gehabt haben, etwa als die Model-Mama sie in den Pool stieß. Und auch der Umgang mit der Öffentlichkeit sorgt bei der Freundin von Frank Otto (65) noch immer für körperliche Beschwerden. So erlitt sie erst im Frühling dieses Jahres einen Zusammenbruch, den ihre Ärzte auf „posttraumatische Nachwirkungen“ aufgrund von Stress zurückführen. „Was diese Menschen machen, das geht einfach zu weit und deshalb habe ich beschlossen, einfach die Wahrheit zu erzählen und wie es für mich war“, so Nathalie. (cre)

weitere Stories laden