Ex-„DSDS"-Jurorin Shirin David knackt YouTube-Millionenmarke in unter 6 Stunden

In unter sechs Stunden: Shirin David rast zur Rap-Million
Shirin David ist auf der Rekord-Überholspur © WENN.com, WENN

Shirin David bricht mit ihrer neuen Single "Gib ihm" lässig Rap-Rekord

Eigentlich ist Shirin David (23) von Haus aus nicht unbedingt Rapperin — ihr Social-Media-Kanal steht auf der Liste ihrer Prioritäten wohl weiter oben als der Sprechgesang. Doch jetzt sauste die YouTuberin auf ihrem eigenen Medium zu einem neuen Rekord.

"Gib ihm" zeigt es allen

Von null auf eine Million Klicks auf YouTube: Dieser Rekord stand bislang bei genau sechs Stunden und einer Minute. Gehalten wurde er von Rapper Capital Bra und seinem Track "Berlin lebt". Doch am Sonntag (17. Februar) war es vorbei mit dem Spitzenplatz, denn Shirin David unterbot erstmals die sechs-Stunden-Marke. In fünf Stunden und 52 Minuten eilte die ehemalige Jurorin von "Deutschland sucht den Superstar" zum Spitzenplatz, und das Video kann sich sehen lassen.

Shirin geht einkaufen

Zwischen überlebensgroßen Einkaufstüten der begehrtesten Edelmarken - Gucci, Versace, Chanel, Saint Laurent - und in wechselnden sexy Outfits stürmt Shirin an der Konkurrenz vorbei: "Baby gib ihm, gib ihm", rappt der Star, hat dabei "die Nägel länger als die Shorts." Das Video wird zweifellos noch weitere Bestmarken setzen. Denn als nächstes hat Shirin Eno und Mero im Visier, die den 24-Stunden Rekord mit 3,2 Millionen Klicks ihr Eigen nennen. Darüber hinaus knackten sie die 10-Millionen-Marke in 6 Tagen und 21 Stunden. Shirin David ist aber schon im Rückspiegel zu sehen…

© Cover Media