Ex-Bachelorette Jessica Paszka: Starke Schmerzen - „Gefühl, dass ich unten aufreiße“

Jessica Paszka leidet unter Schmerzen
01:00 Min

Jessica Paszka leidet unter Schmerzen

Jessica Paszka: "Das Gefühl, dass ich unten aufreißen würde"

Bald-Mami Jessica Paszka (30) hat es fast geschafft: Sie befindet sich aktuell in der 30. Schwangerschaftswoche, in rund zwei Monaten wird sie ihr Baby in den Armen halten können. Doch bei aller Vorfreude gibt’s auch noch etwas anderes, was immer mehr steigt – die Wehwehchen während der Schwangerschaft. Jessica leidet an großen Schmerzen im Unterleib. „Das Gefühl, dass ich unten aufreissen würde“, beschreibt sie. Warum sie das aber nicht aus der Ruhe bringt und was ihr am besten hilft, verrät sie im Video.

Jessica Paszka teilt Details zu ihrer Schwangerschaft mit den Fans

Für Jessi und ihren Liebsten Johannes Haller (33), mit dem sie sich am vergangenen Weihnachtsfest verlobt hat, wird es der erste gemeinsame Nachwuchs sein. Welches Geschlecht oder gar welchen Namen ihr Baby haben wird, haben die stolzen Eltern noch nicht preisgegeben. An Tagen, an denen sich Jessica gut fühlt, teilt sie aber hübsche Babybauch-Fotos mit ihren Fans – und versüßt damit nicht nur sich selbst, sondern auch uns die Wartezeit, bis ihr Kleines endlich das Licht der Welt erblickt. Außerdem gibt’s für Jessi trotz der zunehmenden Schmerzen auch schöne Begleiterscheinungen ihrer Schwangerschaft. Zuletzt verriet sie, dass ihr ihr neuer Popo absolut gut gefällt.