Ex-Bachelorette Jessica Paszka: Schwanger? Deswegen hat sie 8 Kilo zugenommen

Ex-Bachelorette bringt 8 Kilo mehr auf die Wage
00:29 Min

Ex-Bachelorette bringt 8 Kilo mehr auf die Wage

Jessica Paszkas Bauch ist KEIN Babybauch!

Seit Wochen wird gemunkelt, ob Ex-Bachelorette Jessica Paszka (30) schwanger sein könnte. Möglich wäre es, denn immerhin ist sie mit Johannes Haller (32) zusammen und überglücklich. Das merken auch die Fans und schauen sich deshalb alle Fotos der 30-Jährigen ganz genau an. Hinter einer kleinen Wölbung, auf dem sonst so straffen Bauch, vermuteten ihre Follower direkt ein Baby! Stimmt so nicht, verrät Jessica Paszka jetzt und erklärt sogar, warum ihr Bauch kein Babybauch ist.

„Ich habe mir acht Kilo angefuttert“

Schon Ende September 2020 gibt Jessica Paszka zu: „Ich stand über ne Dreiviertelstunde im Ankleidezimmer und ich hab nichts zum Anziehen gefunden. Alle meine Klamotten passen mir nicht mehr.“ Der Grund ist leicht erklärt: Sie hat zugenommen. Damals waren es noch drei bis fünf Kilo und heute verrät die Ex-Bachelorette bei Instagram: „Ich habe mir acht Kilo angefuttert und JA, ich stehe dazu.“

Acht Kilo, die der Freundin von Johannes Haller einfach gut stehen und schon gar nicht negativ ins Auge fallen. „Aktuell habe ich auch einfach mal keine Lust auf Sport“, erklärt sie lässig.

Jessica Paszka und Johannes Haller wollen auf Ibiza zusammen ziehen.
Jessica Paszka und Johannes Haller wollen auf Ibiza zusammenziehen. © Johannes Haller / Instagram

Kein Wunder, immerhin ist sie total glücklich mit Johannes und die Liebe geht ja bekanntlich auch häufig durch den Magen. Tatsächlich möchte sie in Zukunft sogar lieber zu- als abnehmen.

Im Video: So süß sah Jessica Paszka mit 19 aus

Haben diese Fotos Jessicas Beziehung vorhergesagt?
01:27 Min

Haben diese Fotos Jessicas Beziehung vorhergesagt?