Ex-Bachelor-Star Lina Kolodochka: So bemerkte sie die Babynews schon vor dem Test

Lina Özgenç spricht über Schwangerschaftsanzeichen
01:07 Min

Lina Özgenç spricht über Schwangerschaftsanzeichen

Ex-Bachelor Kandidatin Lina Kolodochka spürte, dass sie schwanger ist

Vor wenigen Tagen verkündete Ex-Bachelor-Kandidatin Lina Özgenç (25, geb. Kolodochka), dass sie schwanger ist. Jetzt erzählt die YouTuberin ihren Fans, sie habe das sogar schon vor dem Test gespürt. Neben einem Ziehen im Rücken bemerkte sie noch eine ganze Reihe anderer Anzeichen für eine Schwangerschaft. Im Video erzählt sie von dem freudigen Moment, in dem sie erfahren hat: Sie bekommt ein Baby! 

Schwanger trotz negativer Ovulationstests

Lina und ihr Ehemann, Fußballspieler Erdem Özgenç (35), waren in der Babyplanung. Dass es so schnell gehen würde, hätten sie aber nicht gedacht. Um für die Babyplanung zu wissen, wann Linas Eisprung stattfindet, hat sie sich im Internet Ovulationstests bestellt. Diese waren negativ, sie habe keinen Eisprung gehabt, so die 25-Jährige. "Ich hatte damit schon abgeschlossen und gedacht, dann ist es halt so, wir haben keine Eile." Doch dann folgte die Überraschung: Lina spürte Schwangerschaftsanzeichen. Ein abschließender Test bestätigte dann den baldigen Nachwuchs im Hause Özgenç.

Lina Kolodochka hatte zahlreiche Anzeichen

Schon vor dem entscheidenden Test hat Lina vermutet, dass sie Schwanger sei. Sie fühlte sich aufgebläht, bekam Pickel, Ziehen im Unterleib und Rückenschmerzen. Außerdem spannten ihre Brüste, erzählt sie ihren Followern. Und besonders ein Anzeichen machte sie endgültig stutzig: Zahnfleischbluten. 

Das hatte die 25-Jährige nach eigenen Angaben noch nie. Aber auch dafür gibt es eine Erklärung: Während der Schwangerschaft werde der Körper intensiver durchblutet und so können kleine Reizungen Blutungen verursachen, erklärt die werdende Mutter.