Was sie dazu bewogen hat

Eva Benetatou zeigt Sohn George Angelos jetzt in der Öffentlichkeit

Eva Benetatou zeigt ihren Sohn jetzt ganz offen
02:16 Min

Eva Benetatou zeigt ihren Sohn jetzt ganz offen

Eva Benetatou revidiert ihre Entscheidung

Im Juni 2021 krempelte Söhnchen George Angelos Eva Benetatous (29) Leben komplett um. Ihr erstes Kind, das sie gemeinsam mit Ex-Freund Chris Broy hat, hat sie zunächst aus Schutz vor der Öffentlichkeit weitgehend aus den sozialen Medien ferngehalten. Nun revidiert sie diese Entscheidung und zeigt zum ersten Mal auch das Gesicht ihres kleinen Mannes – das gibt’s im Video.

Sie will Söhnchen George keinem mehr vorenthalten

Seit dem Sommer 2021 ist Eva Benetatous Lebensmittelpunkt ihr Sohn George Angelos. Für sie und ihren Ex-Partner Chris ist es das erste gemeinsame Kind. Und obwohl sie keine Partnerschaft mehr führen, sind die beiden Ex-“Sommerhaus der Stars“-Teilnehmer für immer durch ihren Sohn verbunden. Nachdem ein erbitterter Trennungsstreit die beiden Elternteile lange entzweit hat, pflegen sie nun für einen ordentlichen Umgang miteinander, damit nicht der kleine George zum Leidtragenden wird.

Seitdem hat sich das Verhältnis offenbar entspannt. Im Oktober verriet Eva, Chris komme sie einmal die Woche besuchen. Und auch in wichtigen Fragen, die George betreffen, scheint man sich einig zu sein: Eva hat die Entscheidung getroffen, fortan ihren Sohn auch in der Öffentlichkeit zeigen – ein in den Medien viel diskutiertes Thema. Nachdem sie ihn aus Instagram und Co. eher raushielt, will sie ihren Mini nun niemandem mehr vorenthalten. Was sie zu diesem Schritt bewegt hat, verrät die Löwenmama im Video.

Ex-Partner und Papa des Kindes, Chris Broy, hat sich inzwischen zu der Entscheidung geäußert – mit kritischen Worten. (ste/rla)