Ex-Bachelor-Star Angelina Pannek bereut Playboy-Fotos: Keine gute Erfahrung

Angelina Pannek will nicht mehr in den Playboy
00:41 Min

Angelina Pannek will nicht mehr in den Playboy

Angelina Pannek hat an ihr Playboy-Shooting keine guten Erinnerungen

2015 darf Angelina Pannek (28) nicht nur ins RTL Dschungelcamp einziehen, sondern auch das Cover von Playboy Deutschland verzieren. Heute denkt die 29-Jährige negativ an das Shooting zurück, wie sie in einem Q&A auf Instagram verrät. Warum sie so denkt, das verraten wir im Video.

„Bereust du es, dass du dich damals für den Playboy ausgezogen hat?“

Diese Frage stellt ein Fan Angelina auf Instagram. Die ehrliche Antwort folgt prompt. Angelina gibt zu, dass sie sich nicht wohl gefühlt habe beim Shooting. Vielleicht ein bißchen verständlich, immerhin war Angelina damals gerade mal 22 Jahre alt, als sie für die erotische Fotostrecke posierte.

Angelina Pannek: „Ich würde es nie mehr tun“

Und dann stellt Angelina noch klar: „Ich würde es nie mehr tun.“ Ob es an dem Fotografen lag, der für das Unwohlgefühl gesorgt hat, an der Crew am Set oder einfach an der Entscheidung an sich, das verrät Angelina nicht. Doch sie macht deutlich, dass sich diese Erfahrung nie mehr für sie wiederholen soll.

Inzwischen hat Angelina gefunden, wonach sie mit Anfang zwanzig möglicherweise gesucht hat: Ihr ganz persönliches Glück. Seit April 2020 ist sie mit Sebastian Pannek (34) verheiratet und die beiden haben ein gemeinsames Kind. Ihren Sohn will das Ehepaar komplett aus den Medien fernhalten, vielleicht ja, weil Angelina selbst weiß, wie schwierig es ist, wenn manche Entscheidungen einfach zu früh getroffen werden.