Ex-Bachelor-Kandidatin Dany Michalski: So hat sie den Krebs besiegt

Dany Michalski erkrankte 2011 an Krebs
2011 bekam Ex-Bachelor-Kandidatin Dany Michalski die Diagnose Brustkrebs. © Dany Michalski Privat

Dany Michalski hat den Krebs überstanden

Es war eine schwere Zeit für Ex-Bachelor-Kandidatin Dany Michalski (40). 2011 erreichte das Model die niederschmetternde Diagnose: Brustkrebs. Inzwischen hat sie den Krebs überstanden, gilt sogar als geheilt. Doch bis dahin war es ein steiniger Weg.

"Es war so, als hätte mir jemand das Leben genommen"

Dany Michalski, die 2014 bei der vierten Bachelor-Staffel teilnahm, weiß noch genau, wie schlimm die Konfrontation mit der Krebsdiagnose damals war: "Ich wusste nicht, wie es mit mir weitergeht. Auf einmal war die Kraft und Lebenswillen weg. Es war so, als hätte mir jemand das Leben genommen," sagte sie der 'Bild'-Zeitung. Doch Aufgeben war für sie nie eine Option. Stattdessen entschied sie sich für das Leben zu kämpfen.​

Nachdem ihr Tumor entfernt wurde, probierte sie es mit alternativen Methoden. Sie konsultierte den Heiler Franky Ji aus Indien, den sie bei einer Yoga-Ausbildung kennengelernt hat: "Anstelle einer Chemo habe ich mit ihm gemeinsam mein Leben umgestellt, eine andere Art der Ernährung festgelegt und psychologisch viel gearbeitet."​

Dany Michalski spricht über ihre Krebsheilung
Dany Michalski feiert ihr kleines, ganz persönliches Jubiläum: fünf Jahre krebsfrei. © Instagram

Sie hat sich in dieser Zeit viel angelesen und behält die Riten, die ihr während der schlimmsten Zeit gut getan haben, noch bei: "Ich mach viel Yoga, Kampfsport und meditiere viel. Ich höre mehr auf meinen Körper."

Ende des Jahres feierte sie ihr kleines, ganz persönliches Jubiläum: fünf Jahre krebsfrei. Mit diesem 'Jubiläum' gilt sie laut Studien als vom Brustkrebs geheilt. Zeit also, neue Projekte anzugehen. Im 'Bild'-Interview verrät sie, dass sie gerne im TV Fuß fassen würde.