Und die gab's auch noch umsonst!

Ex-AWZ-Star Tanja Szewczenko freut sich über ihre größeren Brüste

Tanja Szewczenko freut sich über ihre Brüste
01:07 Min

Tanja Szewczenko freut sich über ihre Brüste

Tanja musste sich für ihr B-Körbchen nicht unters Messer legen

„Für umsonst ‘ne Körbchengröße mehr!“ Tanja Szewczenko freut sich gerade wie Bolle über ihre Brüste. Denn statt A-Körbchen trägt die 43-Jährige jetzt ein B-Körbchen und muss ihre Freude darüber einfach mit ihren Followern teilen. War da etwa der Beauty-Doc am Werk? Nein, Tanja ist schwanger und größere Brüste sind ein Nebeneffekt, den die werdende Mama gerade mächtig feiert. Kein Wunder, wenn man vor der Schwangerschaft beim BH-Kauf in die Kinderabteilung geschickt wurde, wie Tanja im Video ausplaudert.

Tanjas 2. Schwangerschaft kam überraschend

Im Januar ließ Tanja, die bereits Mutter der fast zehnjährigen Jona ist, die Babybombe platzen. Für die ehemalige AWZ-Schauspielerin ist ihre zweite Schwangerschaft ein „Wunder“, denn sie hatte fünf Jahre lang vergeblich versucht, noch ein Kind zu bekommen und den Wunsch danach eigentlich schon aufgegeben.

Deshalb hatte Tanja die ersten Anzeichen für eine Schwangerschaft im September 2020 auch zunächst falsch gedeutet und angenommen, dass Bauchkrämpfe und Augenringe wie immer den Beginn ihrer Monatsblutung anzeigten. Sie hatte sogar gedacht, dass sie mit 43 vielleicht schon in den Wechseljahren sein könnte. Als Tanja dann doch prophylaktisch einen Schwangerschaftstest machte, war die Überraschung groß und die Freudentränen flossen in Strömen.

weitere Stories laden