Evelyn Burdecki sucht ihren Mr. Right beim Candlelight-Frühstück bei RTL

Hat Evelyn Burdecki ihren Traummann gefunden?

Evelyn Burdecki hat weder beim "Bachelor" noch bei "Bachelor in Paradise" eine Liebe gefunden, die hält. Die Beziehung mit Domenico De Cicco, den sie im "Paradies" kennenlernte, ging schnell in die Brüche. Dabei will sie eigentlich so gerne jemanden an ihrer Seite. Das RTL-Frühstücksmagazin "Guten Morgen Deutschland" hat ihr jetzt drei männliche Kandidaten ausgesucht. Die wurden zunächst maskiert. Am Ende konnte sich Evelynchen nicht so ganz entscheiden - und nahm gleich alle mit zum Candlelight-Frühstück in der RTL-Kantine!

Wie sich die Kandidaten geschlagen haben und ob sie Evelyns optischen Ansprüchen genügen, das gibt's im Video zu sehen.

​​Das sind die Kandidaten

Ob unter einem der Kostüme Evelyns Traumprinz steckt?
Die Kandidaten haben sich erst in Kostümierungen gehüllt. © RTL

  • Fabiano Carrozzo, 29, Gebietsleiter und DJ aus Bruchsal: Wir kennen ihn aus der diesjährigen "Bachelorette"-Staffel. Insgeheim hat er gehofft, Evelyn wäre die neue Bachelorette...​
  • Thomas Wasik, 32, Schauspieler aus Köln: "Ich wurde mit meinem Penis berühmt" - Thomas war bei der ersten "Adam sucht Eva"-Staffel dabei, jetzt startet er mit der neuen RTL-Serie "Herz über Kopf" durch. Ihn und Evelyn verbinden die polnischen Wurzeln ...
  • ​Patrick Uhlmann​ 30, Hotel-Veranstaltungsleiter aus Düsseldorf: Er ist per Zuschaueraufruf zum Kandidaten geworden. Patrick ist schon lange ein Fan von Evelyn, weil sie genau sein Typ Frau ist! Außerdem haben Evelyn und er die gleiche Heimatstadt. 

Mit einem Fragen und Antwort-Spiel hat die Dschungelkönigin den Kandidaten auf den Zahn gefühlt. Als erstes musste der Drache sein wahres Gesicht zeigen: Schauspieler und Personal Coach Thomas Wasik ist vorerst raus!

In der zweiten Runde ist Evelyn die Entscheidung dann ganz schön schwer gefallen. Schwein oder Löwe? Wer hat hier den besseren "Bierbauch", auf den die Ex-"Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin so steht? Nach großem Hin und Her entscheidet sie sich für das Schwein. Hinter dem Löwen verbirgt sich Patrick, Hotelveranstaltungsleiter aus Düsseldorf. Der Letzte im Bunde ist Fabiano, der im Schweine-Kostüm steckt. Doch der "Gewinner" muss Evelyn teilen: Die möchte lieber gleich alle zum Frühstück dabei haben!