Erster Haarschnitt für Prinz Jacques von Monaco: Der Zopf ist passé!

Haarige Veränderung bei Jacques und Gabriella
Haarige Veränderung bei Jacques und Gabriella 00:00:37
00:00 | 00:00:37

Gabriella und Jacques von Monaco: Schnipp schnapp, Haare ab!

Wenn sie mit dabei sind, stehlen sie allen die Show: Gabriella und Jacques von Monaco, die Zwillinge von Fürstin Charlène und Albert II von Monaco. Schon im September traten die zweijährigen Mini-Monegassen im Partnerlook auf. Und zwar nicht nur beide im Streifenshirt – sondern auch mit Pferdeschwanz! Doch seit kurzem ist der passé – zumindest bei Prinz Jacques. Denn für die beiden Zweijährigen stand der erste Friseurbesuch an.

Anzeige:

Kritik für den Zopf des kleinen Prinzen Jacques von Monaco

Noch vor einigen Tagen hatte es Kritik gehagelt. Nämlich als Fürstin Charlène von Monaco ein Bild ihres Söhnchens Jacques bei Instagram postete. Darauf zu sehen: Jacques am Steuer eines Boots, mit langen Haaren, zusammengebunden zu einem Zopf. "Die langen Haare sind hässlich", schrieb ein Instagram-Nutzer knallhart unter das Bild. "Man muss ihm die Haare schneiden, das gibt's doch nicht" und "Ich möchte mir eine Schere nehmen und den lächerlichen Zopf abschneiden", kommentierten andere.

Fürstin Charlène von Monaco postet: "Unser erster Haarschnitt"

Während es viel Gegenwind gab, fanden manche Jacques' Frisur auch prima: "Also, ich mag den kleinen Jungen mit seinen langen Haaren." Aber dieser Look gehört nun der Vergangenheit an: Mit den Worten "Unser erster Haarschnitt" veröffentlichte Fürstin Charlène ein Foto ihrer Zwillinge Gabriella und Jacques von Monaco. Und das zeigt: Prinz Jacques hat ordentlich Haare gelassen. Das dürfte zumindest denen gefallen, die so über seine langen Haare schimpften. Wie die beiden royalen Kids nun aussehen, können Sie sich im Video angucken!