Erneuter Einbruch in Jan Ullrichs Villa, während er im Entzug ist

Jan Ullrich muss nächsten Rückschlag verkraften

Wie wird Jan Ullrich (44) diese Neuigkeit verkraften? Aktuell kämpft der Ex-Radprofi in einer Entzugsklinik in Miami gegen seine inneren Dämonen. Er will endlich ein neues Leben beginnen, fernab von Skandalen, Saufgelagen und Drogen. Was sich während seiner Abwesenheit jetzt allerdings in seiner Villa abgespielt hat, dürfte ihm wieder einmal ordentlich zusetzen. Zum wiederholten Male haben sich Diebe unerlaubt Zugang zu seiner Villa verschafft. Was passiert ist, erfahren Sie im Video.

Ullrich hat Erfahrung mit Einbrüchen

Schon im August hatten sich Ganoven über sein Hab und Gut hergemacht. Zu jener Zeit hat sich der einstige "Tour-de-France"-Sieger gerade in einer deutschen Klinik behandeln lassen und konnte nicht eingreifen. Ullrich damals genervt: "Dreimal wurde zuletzt bei mir eingebrochen. Die wissen halt, dass ich gerade nicht da bin."

Gefunden haben dürften die Diebe dieses Mal also nicht mehr allzu viel.