Ennio Morricone: Hollywood-Komponist gestorben

FILE PHOTO: Italian composer Ennio Morricone poses with his Oscar for Best Original Score for "The Hateful Eight," during the 88th Academy Awards in Hollywood, California February 28, 2016.  REUTERS/Mike Blake/File Photo
Ennio Morricone erhielt zwei Mal den Oscar © REUTERS, Mike Blake, AL/FL/RAF

Große Trauer um Ennio Morricone

Er galt als einer der ganz großen Film-Komponisten in Hollywood – nun ist Ennio Morricone im Alter von 91 Jahren in seiner Heimat Italien verstorben, wie ein Anwalt der Familie mitteilt.

2facher Oscar-Preisträger

Ennio Morricone hat in seinem Leben zahlreiche Lieder für Kino-Hits komponiert. Die wohl bekanntesten entstanden für die Streifen „Spiel mir das Lied vom Tod“ oder „Cinema Paradiso“. 2016 gewann er den Oscar für die Filmmusik zum Tarantino-Film „The Hateful Eight“. 2007 hatte der Italiener bereits den Ehren-Oscar für sein Lebenswerk erhalten.

Bildnummer: 58009273  Datum: 18.05.2012  Copyright: imago/Milestone Media Ennio Morricone mit Ehefrau  - 65. Internationale Filmfestspiele von Cannes - Premiere der restaurierten Fassung von Es war einmal in Amerika - Once Upon a Time in America -  P
Ennio Morricone mit seiner Ehefrau © imago stock&people, imago

Er hinterlässt seine Frau Maria Travia sowie vier gemeinsame Kinder.