Endlich enthüllt! So heißt das Royal Baby

Endlich enthüllt! So heißt das Royal Baby
Prinz Louis von Cambridge: Herzogin Kates und Prinz Williams zweiter Sohn © dpa, Dominic Lipinski, hjp pat

Prinz William und Herzogin Kate: So heißt ihr zweiter Sohn

Herzogin Kate und Prinz William sind am 23. April zum dritten Mal Eltern geworden. Doch mit der Namens-Veröffentlichung ihres kleinen Prinzen hielt sich das königliche Paar vorerst noch zurück. In Englands Wettbüros wurde wieder fleißig gewettet und die Royal-Fans waren sich sicher, dass es wieder ein traditioneller Name wird. Arthur, Philip und James wurden ganz hoch gehandelt. Aber welcher Name ist der glückliche Sieger? Jetzt ist es endlich offiziell: Das Royal Baby heißt Louis Arthur Charles.

Ein Name mit Tradition

Das britische Königshaus freut sich über ein neues Mitglied der royalen Familie. Am vergangenen Montag hat Herzogin Kate einen gesunden Sohn zur Welt gebracht. Ihr und Prinz Williams zweiter Sohn wird auf den Namen Louis Arthur Charles hören und den Titel Prinz Louis von Cambridge bekommen. Das gab der Kensington Palast nun via Twitter bekannt. Im offiziellen Statement des Hofes heißt es: "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich, bekannt zu geben, dass sie ihren Sohn Louis Arthur Charles benannt haben."

Alles zur Namensbedeutung von Louis können Sie hier nachlesen.

Der kleine Louis ist bereits das dritte Kind von Herzogin Kate und Prinz William. Die beiden älteren Geschwister, George und Charlotte, sind vier und zwei Jahre alt.

Zur Geburt gab das Königshaus offiziell bekannt, dass das Royal Baby am 23. April um 11 Uhr mit einem Gewicht von 3,9 Kilogramm im Londoner St. Mary's Hospital zur Welt kam. Am Abend zeigten sich die stolzen Dreifach-Eltern erstmals mit ihrem Nachwuchs vor der Weltpresse.