Emotional: Dieser Fan-Moment bringt Superstar Billie Eilish zum Weinen

Billie Eillish kommen die Tränen
01:07 Min

Billie Eillish kommen die Tränen

Da schluchzt Superstar Billie Eilish

Sie gehört zu den größten Superstars der Welt und doch steckt in Billie Eilish eine ganz normale 19-Jährige. Obwohl die Sängerin auf den coolsten Bühnen steht, etliche Platten verkauft und Millionen damit macht, scheint sie sich manchmal nach den ganz normalen Begegnungen mit sozialen Kontakten zu sehnen. In ihrer Dokumentation „Billie Eilish: The World's A Little Blurry“, die Ende Februar 2021 bei Apple TV+ veröffentlicht wurde, spricht sie jetzt unter Tränen über ihr wohl schönstes Erlebnis mit einem Fan, das zeigt: Manchmal sind es genau die kleinen Dinge, die den größten Wert verdienen.

Durchbruch, Depressionen und Co.

Mit ihren blutjungen 19 Jahren blickt Billie Eilish bereits auf etliche harte Jahre zurück. Mit gerade einmal 14 Jahren startete die Kalifornierin 2015 ihre Musikkarriere, wurde quasi über Nacht berühmt. Und mit dem Fame kam die Einsamkeit, die in Depressionen gipfelte. In der Doku spricht das Ausnahmetalent erstmals offen und ohne Hemmungen über sein Seelenleben. Vielleicht sind es deshalb genau die Fan-Momente, die Billie so viel Kraft und Halt geben.

Monster unter dem Bett & ihr geheimer Freund

Worüber Billie Eilish in ihrer Doku noch spricht? Neben Monstern unter dem Bett auch über ihren bisher geheimen Freund: Mehr dazu hier.