Emma Watson setzt sich für nachhaltige Mode ein

Emma Watson macht sich für nachhaltige Mode stark
In vielerlei Hinsicht ein Vorbild: Emma Watson © Shutterstock.com/ Ovidiu Hrubaru, SpotOn
Anzeige:

Neuer Instagram-Account

Ein Promi macht Werbung für Mode - im Prinzip nichts Ungewöhnliches. Doch "Harry Potter"-Star Emma Watson (26) geht selbst in dieser Hinsicht als gutes Beispiel voran. Die Schauspielerin und UN-Botschafterin hat einen neuen Instagram-Account gestartet, der ganz besondere Outfits zeigt. Es sind zwar die üblichen Verdächtigen vertreten, wie die Designer Stella McCartney oder Filippa K, doch alle Kleidungstücke haben eines gemeinsam: Sie wurden nachhaltig hergestellt.

"The Press Tour" ist eine Art Fashion-Tagebuch der Presse-Tour zu ihrem neuen Film "Die Schöne und das Biest". Es wird ein Foto zu jedem Event, jedem Interview-Tag und jeder Premieren-Feier geben, die Watson absolviert. Alle Outfits postet sie auf dem neuen Profil. Dazu erklärt Watson ausführlich, warum sie welches Label trägt.

Die Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest", in der Watson Hauptfigur Belle spielt, kommt am 16. März 2017 in die deutschen Kinos.

spot on news