Emma Watson macht im schulterfreien Kleid eine Wahnsinns-Figur

Emma Watson im schulterfreien Traum
Emma Watson wurde durch ihre Rolle der Hermine in den "Harry Potter"-Filmen berühmt © Mario Santoro/AdMedia/ImageCollect, SpotOn
Anzeige:

Look des Tages

Nicht umsonst ist Emma Watson (27, "The Bling Ring") momentan als "Die Schöne" in dem Märchenfilm "Die Schöne und das Biest" in den deutschen Kinos zu sehen. Denn auch beim "Tribeca Film Festival" bezauberte die hübsche Brünette wieder in einem eleganten, weißen Kleid. Ihr Dress war schulterfrei und reichte bis zum Boden. Ein Schlitz am linken Bein peppte ihren glamourösen Auftritt auf und verlieh der Robe das gewisse Etwas.

Dadurch konnte man auch einen Blick auf ihre schwarzen Stiletto-Sandalen erhaschen. Passend zu den High Heels hatte Watson ihre Nägel schwarz lackiert. Auch ihre Ohrringe glänzten in Schwarz-Silber. Außerdem trug Watson ein paar silberne Ringe und eine dünne Kette. Die Haare hatte die ehemalige "Harry Potter"-Schauspielerin hochgesteckt. Ihre Augen brachte sie mit einem bronzenen Lidschatten zum Strahlen. Mit der roten Clutch aus Samt sorgte sie für einen farblichen Kontrast zu dem weißen Outfit.

spot on news