Emma Watson frisch vergeben?

Emma Watson frisch vergeben?
Emma Watson © BANG Showbiz

Emma Watson soll wieder verliebt sein.

Die 28-Jährige hatte mit den Männern bisher kein großes Glück. Nachdem zuletzt auch ihre Beziehung zu dem 'Glee'-Darsteller Chord Overstreet im Mai endgültig vorbei war, soll ein anderer Mann sie nun verzaubert haben.
Die Leinwandheldin lässt es sich gerade im Liebesurlaub mit dem millionenschweren Firmen-Boss Brendan Wallace richtig gut gehen. In Mexiko wurden sie dabei gesichtet, wie sie gemeinsam in einem Restaurant Cocktails tranken, redeten und sich immer wieder küssten. Das berichtete nun die englische News-Website 'Daily Mail'.
Bei dem neuen Mann an ihrer Seite handelt es sich um einen millionenschweren US-Investor und Mitbegründer der Investmentfirma Fifth Wall mit Sitz in Los Angeles.
Offiziell haben der Ende 30-Jährige und die Britin ihre Beziehung noch nicht bestätigt. Allerdings ist auch fraglich, ob Emma eine neue Liebe in der Öffentlichkeit preisgeben würde. Schließlich hielt sie ihre bisherigen Freunde meist aus dem Blitzlichtgewitter raus. Ihre letzte Liebe zu Chord Overstreet, wurde zum ersten Mal öffentlich, als sie gemeinsam die 'Vanity Fair'-Oscarparty im vergangenen März verließen. Damals sagte ein Beobachter, sie haben sich durch gemeinsame Freunde kennengelernt und schienen zwar wie ein ungleiches Paar, hätten allerdings sehr ähnliche Persönlichkeiten.

BANG Showbiz