VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Emma Watson: Erste Eindrücke zu 'Little Women'

Emma Watson: Erste Eindrücke zu 'Little Women'
Emma Watson Instagram Post © BANG Showbiz

Emma Watson teilte ein Polaroidbild vom 'Little Women'-Filmset.

Die 'Harry Potter'-Darstellerin gab Fans auf Instagram einen Eindruck davon, was die Fans von der kommenden Adaption von Louisa May Alcotts klassischem Roman erwarten können. Sie teilte ein Foto, auf dem die Schwestern (Saoirse Ronan, Florence Pugh, Eliza Scanlen), Laurie (Timothee Chalamet) und Regisseurin Greta Gerwig zu sehen sind. Sie alle tragen altmodische Kleidung einschließlich eines Filzhuts. In der Bildunterschrift schrieb sie: "'Ich könnte niemals jemanden so lieben, wie ich meine Schwestern liebe.' - Louisa May Alcott @littlewomenofficial Von links: Meg March, Greta Gerwig (Regisseurin), Jo March, Amy March, Beth March and Laurie (Theodore Laurence)"

Florence konnte es kaum glauben, dass sie Teil des Remakes ist. Die 'Little Dummer Girl'-Schauspielerin freute sich, mit Emma, Saoirse, Timothée und Meryl Streep (Tante March) zusammenarbeiten zu dürfen. In einem Interview mit 'Grazia' gesteht sie: "Das sind Frauen, zu denen ich aufblicke, seit ich klein war. Ich kann es kaum glauben, dass ich hier bin. Ich bin mir bewusst, dass es ein besonderes Vergnügen ist. Ich bin erstaunt, dass Greta wusste, wer ich bin."

Emma übernahm ihre Rolle im Film, nachdem Emma Stone aufgrund ihrer Verpflichtungen für 'The Favourite' gezwungen war, die Rolle abzulehnen. Der Film erzählt die Geschichte von vier Schwestern, die sich zu jungen Frauen entwickeln. Der Roman wurde bereits mehrfach für die große Kinoleinwand adaptiert, darunter auch eine Version von Regisseur Gillian Armstrong aus dem Jahr 1994. In dessen Version übernahm Winona Ryder die Rolle der ambitionierten Josephine 'Jo' March, die eine erfolgreiche Schriftstellerin werden möchte. In weiteren Rollen waren Gabriel Byrne, Kirsten Dunst, Claire Danes, Christian Bale und Susan Sarandon zu sehen.

BANG Showbiz