Emma Stone und Filmemacher Dave McCary sind verlobt - nach zwei Jahren Beziehung

Nach zwei Jahren Beziehung: Emma Stone ist verlobt
Emma Stone ist endlich bereit für die Ehe © WENN.com, WENN

Läuten für Emma Stone bald die Hochzeitsglocken? Die Schauspielerin hat sich mit ihrem Freund Dave McCary verlobt — die beiden sind seit zwei Jahren zusammen.

Seit über zwei Jahren ist Emma Stone (31) mit Dave McCary (34) verlobt. Jetzt wollen die Schauspielerin ('La La Land') und der Filmemacher einen Schritt weitergehen. Auf Instagram erschien ein leicht verschwommenes Foto der beiden, auf dem Emma stolz einen Ring in die Kamera reckt.

Liebe unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Es ist das erste Mal, dass das Paar so offen seine Beziehung zelebriert, denn bislang hatten die beiden gegenüber der Presse nicht viel übereinander gesagt. Das Magazin 'People' will unter Berufung auf einen Insider erfahren haben, dass die beiden seit dem Sommer 2017 zusammen sind. In einem Interview, welches Jennifer Lawrence im vergangenen Jahr für 'Elle' führte, hatte Emma Stone, die zu dem Zeitpunkt kurz vor ihrem 30. Geburtstag stand, allerdings angedeutet, dass sie bereit für die Ehe ist. "Meine Perspektive bezüglich Kids hat sich geändert", sagte die Hollywood-Schönheit damals.

Emma Stone wollte nie heiraten

"Ich habe nie Babysitting gemacht oder so. Als Teenager dachte ich dann, dass ich nie heiraten würde oder Kinder haben wollte. Doch jetzt, wo ich älter werde, hat sich das geändert. Jetzt will ich wirklich heiraten und Kinder bekommen." Kommentare zur Verlobung gibt es weder von Emma Stone noch von Dave McCary, auch sein Instagram-Posting ist lediglich mit zwei Herz-Emojis versehen. Es ist also nicht zu erwarten, dass die beiden eine riesige Hollywood-Hochzeit in aller Öffentlichkeit planen. Bevor sie mit anfing, mit ihrem Verlobten auszugehen, war Emma Stone vier Jahre lang mit Spider-Man Andrew Garfield zusammen.

© Cover Media