Emma Stone im Mama-Glück? Neue Bilder heizen die Baby-Gerüchteküche weiter an

Emma Stone wird bald zum ersten Mal Mama.
Emma Stone wird bald zum ersten Mal Mama. © dpa, Richard Shotwell, hjb

Damit sind alle Baby-Bauch-Spekulationen vorbei

Nach wie vor hat Schauspielerin Emma Stone ihre Schwangerschaft nicht offiziell bestätigt. Das erste Mal gab es im September 2020 Gerüchte, dass die 31-Jährige mit Baby-Bauch gesehen wurde. Eine Schmuckdesignerin aus Malibu (Amerika) schrieb damals: „Emma Stone lief gerade an meinem Haus vorbei und sie hatte einen kleinen Babybauch.“ Jetzt gibt es neue Fotos, die wirklich gar keinen Zweifel mehr lassen, dass die Oscar-Preisträgerin ihr erstes Kind erwartet. 

Hochzeit und Schwangerschaft hat Emma Stone nicht offiziell gemacht

Vater des Kindes ist der amerikanische Komiker Dave McCary (35). Die beiden sind seit 2017 ein Paar. Anfang Dezember 2019 haben Emma und Dave ihre Verlobung via Instagram öffentlich gemacht. Dort präsentierte die Schauspielerin stolz ihren funkelnden Verlobungsring. Mittlerweile gibt es sogar Gerüchte, dass die beiden heimlich geheiratet haben, nachdem ihre Hochzeit wegen der Corona-Pandemie verschoben werden musste.

Genau wie um ihre Hochzeit macht Emma auch um ihre Schwangerschaft ein Geheimis. Bisher hat sich öffentlich nicht zu den Gerüchten geäußert. Aber Bilder sagen ja sowieso mehr als Worte...

Emma Stones Babybauch wird hier sehr deutlich!
Emma Stones Babybauch wird hier sehr deutlich! © action press

Auf den neusten Paparazzo-Fotos läuft die „La La Land“-Darstellerin zu einem Treffen in Santa Monica, Kalifornien. Ganz deutlich zeichnet sich hier der Baby-Bauch unter ihren weiten Pullover ab.

Im Video zeigen wir die Sommer-Babys 2020

Das sind die Sommer-Babys 2020
01:23 Min

Das sind die Sommer-Babys 2020