Emma Schweiger ist mit fast 18 Jahren kaum wiederzuerkennen

Til Schweiger und seine Tochter Emma bei der Filmpremiere „Conni & Co 2 Das Geheimnis des T Rex“ im Sommer 2017.
Til Schweiger und seine Tochter Emma bei der Filmpremiere „Conni & Co 2 Das Geheimnis des T-Rex“ im Sommer 2017. © imago/Tinkeres, Tinkeres, imago stock&people

Gestern Sprössling, heute schon gaaanz groß!

Wie doch die Zeit vergeht: Plötzlich ist Til Schweigers (56) Tochter schon 17 Jahre alt. Dieses Jahr wird sie sogar noch volljährig. Bei Instagram teilt der stolze Papa ein Foto von sich und seiner Tochter und das gibt es übrigens auch nicht alle Tage zu sehen! Ganz deutlich zu sehen ist aber, dass Emma Schweiger kein Kind mehr ist! 

Allem Anschein nach haben sich Emma und ihr Papa lange nicht gesehen. Denn zu dem Post schreibt Til Schweiger nur: „Emmiiii, ich vermisse dich so sehr.“ Emma wohnt seit 2016 in den USA bei ihrer Mama Dana Schweiger (52). Die war von 1995 bis 2014 mit Til verheiratet und ist in Amerika geboren. Wegen Corona muss Papa bestimmt noch ein wenig warten, um seine kleine, große Tochter wieder in die Arme nehmen zu können. 

Was wissen wir über Emma Schweiger?

Tatsächlich ist es sehr erstaunlich, auf dem Insta-Profil von Til Schweiger ein Bild mit seiner Tochter zu sehen. Meistens halten sie vieles privat, zeigen sich vor allem dann, wenn sie gemeinsam Filme rausbringen. Zuletzt etwa 2017 „Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T-Rex“ - da spielen beide sogar zusammen. 

Emma Schweiger raucht sogar!
Emma Schweiger raucht sogar! © Instagram: emma.schweiger

Neben der Schauspielerei ist Emma Schweiger auf ihrem Profil eher zurückhaltend, zumindest auf den ersten Blick. Denn es gibt sogar Fotos, auf dem sie mit Freunden raucht. Außerdem trägt sie seit 2018 einen Nasenpiercing und sorgt tatsächlich schon in jungen Jahren für den ein oder anderen Hingucker. Ganz der Papa eben, die große Emma.