Emily Ratajkowski liebt die Mikrostrom-Therapie

Emily Ratajkowski liebt die Mikrostrom-Therapie
Emily Ratajkowski © BANG Showbiz

Emily Ratajkowski schwört auf die Mikrostrom-Gesichtsbehandlung.

Die 27-jährige Schönheit kann gar nicht genug bekommen von der Therapie, bei der kleine Stromimpulse in die Haut gesendet werden, um feine Linien, Falten und große Poren zu minimieren. Die US-Amerikanerin hat erst vor der diesjährigen Met-Gala von der Beauty-Expertin Joanna Vargas von der ungewöhnlichen Behandlungsmethode erfahren und ist seitdem ein großer Fan. Im Interview mit 'PopSugar' schwärmt sie: "Ich tue dieses Mikrostrom-Ding, das einfach verrückt ist. Joanna Vargas hat mir das direkt vor der Met-Gala gezeigt und mein halbes Gesicht behandelt. Es funktioniert wirklich! Sie hat außerdem ein LED-Bett für den ganzen Körper. Es ist großartig."

Neben Ratajkowski zählen auch Rosie Huntington-Whiteley, Kim Kardashian West und Jennifer Lopez zu den Fans der Gesichtsbehandlung, die angeblich gar keine Schmerzen verursachen soll. In einem Video preist Vargas die Methode an: "Es wird die Feuchtigkeit in deiner Haut anregen und deine Haut glätten und straffen. Es wird sich anfühlen, als wärst du lange im Urlaub gewesen."

BANG Showbiz