VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Emily Blunt: SAG-Awards-Kleid erinnert an eine Vagina

SAG-Awards: Emily Blunt rührt ihren Mann zu Tränen
00:59 Min

SAG-Awards: Emily Blunt rührt ihren Mann zu Tränen

Emily Blunts Kleid erinnert ihre Fans an eine Vagina

Emily Blunt (35) durfte sich am Sonntagabend (27. Januar) bei den Screen Actors Guild Awards über die Trophäe als beste Nebendarstellerin freuen. Doch nicht nur mit ihrer rührenden Dankesrede sorgte die Schauspielerin für Gesprächsstoff, auch ihr Kleid war in aller Munde. Denn das erinnerte die Netzgemeinde an ein ganz bestimmtes Körperteil. 

"Warum sieht das Kleid von Emily Blunt aus wie eine Vagina?"

Oha! Ob das so von Emily Blunt beabsichtigt war? Durch das Kleider-Gate ging ihr Sieg in der Kategorie Beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in dem Film "A Quiet Place" ein bisschen unter. Und das obwohl sie ihren Ehemann John Krasinski (39) mit ihrer Dankesrede sogar zu Tränen rührte, wie wir im Video zeigen.

Emily hatte sich für ihren Auftritt bei der Preisverleihung für eine glitzernde, rosafarbene Robe von Michael Kors entschieden. Das ärmellose, bodenlange Kleid stach vor allem durch die großen, wellenförmigen Verzierungen an Kragen und Seiten heraus. Und genau wegen dieser Rüschen sorgte das Dress für Wirbel im Netz. "Ich liebe Emily Blunt und würde nie schlecht über sie spreche, aber das war schon eine mutige Entscheidung, zu den SAG-Awards als Vagina verkleidet zu gehen", "Warum sieht das Kleid von Emily Blunt aus wie eine Vagina?" oder "Das Kleid von Emily Blunt wäre ohne dieses seltsame Vagina-artige-Halsband so viel schöner", schrieben die Twitter-User. Andere amüsierten sich über das "Schamlippen-Kleid" des Hollywoodstars. 

Weitere Hingucker-Roben vom SAG-Award-Teppich zeigen wir im Video.   

SAG Awards: Die Hingucker vom Red Carpet
01:26 Min

SAG Awards: Die Hingucker vom Red Carpet