Emilia Clarke: Lachen ist sexy

Emilia Clarke: Lachen ist sexy
Emilia Clarke weiß, was bei einem Mann am Wichtigsten ist © WENN/Avalon, WENN

Schauspielerin Emilia Clarke sucht Humor in einem Mann. Alles andere sei zweitrangig.

Emilia Clarke (33) ist derzeit auf Werbetour für ihren neuen Film, die romantische Komödie 'Last Christmas', in der sie sich in Henry Goldings (32) Figur verliebt. Wie es sich bei der Promotion von romantischen Komödien gehört, muss sich Emilia von Interviewern natürlich immer wieder die Frage gefallen lassen, wie es denn um ihr eigenes Liebesleben so bestellt ist.

Öfter mal lachen

Emilia redet zwar ungern über ihr Privatleben, hat aber kein Problem damit zu erklären, was ihr an einem Mann wichtig ist. Wenn jemand auf eine Chance hofft, im Herzen der Schauspielerin zu landen, solle er eine besondere Qualität mit sich bringen: Humor. Im Gespräch in der US-amerikanischen Talkshow 'Extra' erklärte der 'Game of Thrones'-Star: "Ein Sinn für Humor ist ein Muss. 100 Prozent. Wenn du mich zum Kichern bringst, dann ist es schon ziemlich um mich geschehen. Jemand, der achtsam und höflich ist. Wenn jemand dich auf ein Date einlädt und sich dafür etwas Besonderes hat einfallen lassen. Denk um die Ecke. Wenn du mit jemandem lachen kannst, ist das einfach das attraktivste, was es auf der Welt gibt."

Emilia Clarke konnte mitfühlen

In 'Last Christmas' spielt Emilia Clarke eine junge Frau, die sich verliebt, nachdem sie eine schwere Krankheit überlebt hat. Mit dem Thema kennt sich die Darstellerin aus, schließlich hatte sie selbst zwei Gehirnblutungen erlitten. So habe sie besonders mit ihrer Leinwandfigur mitfühlen können, wie sie erklärte: "Es war nicht der Grund, warum ich die Rolle annehmen wollte, aber ich konnte dadurch eine gewisse Wahrheit mitbringen, weil sie ihre Krise ziemlich zur selben Zeit hatte wie ich. Diese Zeit in deinem Leben ist wirklich verwirrend. Ich konnte sehr gut mit ihr mitfühlen." 'Last Christmas' wird ab dem 14. November in den Kinos zu sehen sein.

© Cover Media