Elvis Presleys Enkel Benjamin Keough ist mit 27 Jahren gestorben

Elvis Presleys Enkel Benjamin Keough starb in Calabasas

Die US-Sängerin Lisa Marie Presley (52) steht unter Schock: Ihr Sohn Benjamin Keough ist tot. Der 27-Jährige soll nach Informationen von „People“ und „TMZ“ Selbstmord begangen haben. 

Lisa Marie versucht stark zu bleiben

Ein Sprecher der Familie, Roger Widynowski erklärte dem „People“-Magazin, dass Lisa Marie über den Tod ihres Sohnes, den sie mit Ex-Ehemann Danny Keough teilte, "völlig am Boden zerstört" sei.

„Ihr Herz ist gebrochen, sie ist untröstlich und am Boden zerstört, versucht aber, für ihre 11-jährigen Zwillinge und ihre älteste Tochter Riley stark zu bleiben", so Widynowski. „Sie verehrte diesen Jungen. Er war die Liebe ihres Lebens."

Presleys älteste Tochter ist Schauspielerin Riley Keough (31). Ihre Zwillingstöchter, Harper und Finley, bekam sie 2008 mit Ex-Ehemann Michael Lockwood. Weitere Infos dazu im Video.

US-Medien berichten von Selbstmord

Wie „TMZ“ berichtet, soll Keough, Enkel des verstorbenen Rockstars Elvis Presley und der Schauspielerin Priscilla Presley (75), am Sonntag in Calabasas, Kalifornien, an einer selbst zugefügten Schusswunde gestorben sein.

Hilfe bei Selbstmordgedanken

Wenn Sie selbst unter Stimmungsschwankungen, Depressionen oder Selbstmordgedanken leiden oder Sie jemanden kennen, der daran leidet, können Sie sich bei der Telefonseelsorge helfen lassen. Sie erreichen sie telefonisch unter 0800/111-0-111 und 0800/111-0-222 oder im Internet auf www.telefonseelsorge.de.