Ellen DeGeneres darf Baby Archie füttern und findet: "Er sieht aus wie Harry"

Ellen war bei Harry und Meghan zu Besuch
00:35 Min Ellen war bei Harry und Meghan zu Besuch

Ellen DeGeneres: Sightseeing in London mit besonderem Treffen

Wie geht eigentlich Urlaub in London, wenn man die erfolgreichste Moderatorin der Welt ist? Klar, man trifft sich mal eben auf einen Afternoon-Tea mit Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (38). So zumindest hat Ellen DeGeneres (61) ihren Trip in der englischen Hauptstadt verbracht. Und bei dem besonderen Treffen wurde nicht nur fleißig ein Herzensprojekt der drei besprochen, sondern Ellen durfte zur Krönung des Tages auch noch Baby Archie (4 Monate) kennenlernen.

Ellen Degeneres freut sich auf eine Zusammenarbeit mit Meghan und Harry

Herzogin Meghan und Prinz Harry mussten in letzter Zeit viel Kritik für ihre Reise mit einem Privatjet einstecken. Ellen ist da deutlich nachsichtiger mit dem royalen Ehepaar, verteidigte die beiden zuletzt auf Twitter und hat sie jetzt sogar persönlich getroffen: „Ich habe den Nachmittag mit Prinz Harry und Meghan verbracht“, erklärte Ellen in ihrer Talk-Show. „Es war eine Ehre für sie, mich kennenzulernen“, scherzte sie. Dann schlug die beliebte Moderatorin auch ernste Töne an: „Sie tun so viel Gutes für diese Welt.“ Arterhaltung, Schutz für die Elefanten und so viel mehr gehörten zu den Wohltaten von Meghan und Harry. Jetzt wolle man sogar zusammen an einem neuen Projekt arbeiten.

Ellen Degeneres durfte den kleinen Archie füttern

Das persönliche Highlight des Nachmittags mit den Royals war aber wahrscheinlich nicht das Gespräch über die Arbeit, sondern Ellens ganz persönliches Kennenlernen mit Baby Archie. Der Kleine ist gerade mal vier Monate alt, doch der Moderatorin vertraute man ihn für einen kleinen Moment an. Sie durfte ihn nicht nur im Arm halten, sogar füttern, wie sie berichtet.

Außerdem machte Ellen eine interessante Beobachtung: „Er sieht aus wie Harry!“ Da keine Fotos gemacht wurden, hat Ellen den Kleinen im Anschluss einfach selbstgezeichnet. Die lustige Skizze zeigte sie in ihrer Talkshow. 

Im Video: Herzogin Meghan und Prinz Harry schon wieder in der Kritik - Nutzen sie Baby Archie nur als Ausrede?

Benutzt das Paar Archie als Ausrede?
00:30 Min Benutzt das Paar Archie als Ausrede?