Ella Endlich über neues Album

Ella Endlich über neues Album
Ella Endlich © BANG Showbiz

Ella Endlich hat Lust auf ein neues Album.

Die 35-Jährige gehört mittlerweile zu den ganz Großen in der Musik-Szene. Nachdem sie in diesem Jahr in der TV-Show 'Let's Dance' beweisen konnte, dass in ihr auch andere Talente schlummern, hat sie nun ihre Pläne für das neue Jahr enthüllt.

Im Gespräch mit 'schlager.de' verriet die Blondine jetzt passend zur Weihnachtszeit ihren Lieblingsfesttagssong. "Ich höre gerne das Lied 'Have yourself a mery little Christmas' von Frank Sinatra oder Barbara Streisand", so Ella. Nachdem sie im Jahr 2009 mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' einen mega Hit gelandet hatte, startete sie so richtig durch. Obwohl der Song bereits vor zehn Jahren erschienen ist, musste sie ihn im Laufe ihrer Karriere bereits einige Male zum Besten geben: "Einen Überblick darüber, wie oft ich das Lied bislang gesungen habe, gibt es nicht. Ich persönlich singe das Lied sehr gerne und da es in jedem Konzert von Menschen gewünscht ist, macht mir dies auch große Freude." Die einstige 'DSDS'-Jurorin hat den Track sogar in einer anderen Sprache vertont. "Ja, ich habe es einmal bereits in Französisch aufgenommen", erklärte sie. In Zukunft könne sie sich eventuell auch vorstellen noch eine spanische Version zu machen. Vorher wird sie sich jedoch wieder mit neuen Songs beschäftigen. Als das Portal sie fragte, welche Pläne sie für das neue Jahr habe, entgegnete sie lachend: "2020 werde ich zunächst, im Januar und Februar, die Zeit nach der Tour für mich nutzen und eine größere, längere Reise machen. Natürlich wird ständig auch neues Songmaterial gesammelt, denn: Ich habe Lust auf ein nächstes Album."

BANG Showbiz