Ella Endlich: Liebes-Aus bei DSDS-Jurorin

DSDS-Jurorin Ella: Endlich Tränen wegen Trennung!
DSDS-Jurorin Ella: Endlich Tränen wegen Trennung!

Deswegen weint Ella Endlich so oft

Während sie in der DSDS-Jury sitzt, muss Ella Endlich immer wieder weinen. Denn die Schlagersängerin macht gerade die schwierige Phase einer Trennung durch.

Und das zeigt sie auch immer wieder vor laufender Kamera. Warum Ella Endlich so emotional bei DSDS reagiert, sehen Sie im Video.

Nach drei Jahren ist es aus

Ella Endlich (33) und ihr Freund haben sich getrennt. Gegenüber der 'Closer' verrät sie: "Ich bin momentan aus privaten Gründen emotional. Mein Lebensgefährte und ich haben uns getrennt."

Viel ist über ihn nicht bekannt. Im Interview mit dem 'Express' schwärmte sich noch von dem Mann an ihrer Seite. "Er kann mich zurück auf den Boden holen, wenn diese Musik-, TV- und Medienbranche sich mal wieder zu schnell dreht." Und weiter: "Ich hatte schon fast vergessen, wie schön dieses Gefühl ist, wie auf Wolken."

Jetzt muss Ella mit der Trennung klar kommen. Am bekanntesten ist von der Sängerin übrigens ein Liebeslied. "Küss mich, halt mich, lieb mich."