Eko Fresh beruhigt seine Fans nach dem Unfall: Er ist auf dem Weg der Besserung

Eko gibt Entwarnung

Eko Fresh befindet sich auf dem Weg der Besserung! Beim Dreh für das Musikvideo zu seinem Song 'Moment' auf Mallorca hatte der Rapper einen schweren Unfall. Jetzt hat sich Eko zurückgemeldet und im RTL-Interview Entwarnung gegeben. 

"Mir geht es den Umständen entsprechend gut"

Gute Nachrichten: Rapper Eko Fresh konnte nach seinem Unfall das Krankenhaus verlassen. Der 33-Jährige hatte sich auf der spanischen Baleareninsel schwer am Kopf verletzt, als er mit einem Quad verunglückte. In der Klinik wurde eine Gehirnerschütterung festgestellt und die Wunden getackert. "Mir geht es den Umständen entsprechend gut. Der Arzt hat mir gesagt, dass ich Riesenglück gehabt habe. Es war echt schockierend. Ich bin froh, dass ich hier stehen kann", sagte Eko jetzt im Interview mit 'RTL Exclusiv' wenige Stunden nach dem Vorfall. 

Ich bin jetzt raus aus dem Krankenhaus, mir geht's den Umständen entsprechend besser. Vielen Dank für eure Anteilnahme❤️

Posted by Eko Fresh on Thursday, 31 August 2017

Er ist mit dem Schrecken davon gekommen

Zunächst hatte es Gerüchte gegeben, dass der Musiker im Koma liege. Doch diese Meldung dementierte Eko bereits mit einem Statement bei Facebook, mit dem er sich bei seinem Fans für ihre Anteilnahme bedankte. Der gebürtige Kölner ist mit dem Schrecken davongekommen - und konnte seinen 34. Geburtstag am Sonntag zu Hause mit seiner Frau Sarah und Söhnchen Elijah (1) verbringen. 

spot on news