Ehrliche Mama: Topmodel Karlie Kloss pumpt Milch im Auto auf der Rückbank ab

Supermodel Karlie Kloss postet auf Instagram ein Foto, auf dem sie ihre Milch abpumpt
Topmodel Karlie Kloss zeigt auf witzige Weise, wie das Leben einer arbeitenden Model-Mama ausssieht © imago images/ZUMA Press, Efren Landaos via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Karlie Kloss überrascht mit privatem Schnappschuss

Bildschön, top gestylt, immer professionell: So kennt man Topmodel Karlie Kloss (28) von ihren Auftritten bei Shootings und auf dem Laufsteg. Dass aber auch ein Supermodel ein Leben abseits der Kameras führt, dem es gerecht werden muss, zeigt Karlie Kloss in einer witzigen Instagram-Bilderstrecke: Wer sich durch die Hochglanz-Fotos klickt, wird am Ende von einem privaten Schnappschuss überrascht!

So sieht die Realität der erfolgreichen Neu-Mama Karlie Kloss aus

Schon lange ist Karlie Kloss als Top-Model und TV-Moderatorin erfolgreich. Aber auch im Privatleben scheint es zu laufen: Am 11. März sind sie und ihr Mann Joshua Kushner (35) Eltern eines kleinen Sohnes geworden. Der kleine Levi Joseph hat das Familienglück perfekt gemacht. Schon wenige Monate später ist Karlie Kloss offenbar schon wieder gut im Geschäft. Auf Instagram postet sie eine Bilderstrecke von einer Veranstaltung für einen Kunden im Botanischen Garten von New York. Darauf präsentiert sich die Karrierefrau bildschön wie eh und je mit einem perfekten After-Baby-Body. Kind und Karriere – also alles ganz einfach?

Wer sich durch die Fotos klickt, erlebt am Ende einen Überraschung, denn das letzte Bild zeigt die neue Lebensrealität der frisch gebackenen Mama: Karlie Kloss sitzt mit hochgeschobenem Oberteil und entblößten Brüsten im Auto – offenbar zwischen zwei Terminen – und pumpt auf beiden Seiten Milch ab! Dabei schneidet sie eine lustige Grimasse und streckt die Zunge heraus. Ein erfrischend ehrlicher Schnappschuss der Neu-Mama, der vor allem ihre weiblichen Instagram-Fans begeistert.

Stillende Promi-Damen sorgen für Aufruhr im Netz

Nicht nur Karlie Kloss zeigt im Internet offen die privaten Seiten ihrer Mutterschaft. Auch andere prominente und erfolgreiche Frauen haben vor allem mit Still-Bildern große Aufmerksamkeit erregt, wie zum Beispiel das Curvey-Model Ashley Graham (33) oder zuletzt „Victoria’s Secret“-Engel Elsa Hosk (32). Neben viel Zuspruch haben beide leider auch negative Kommentare auf ihrer Bilder bekommen, offenbar meist von männlichen Fans. Umso wichtiger ist es, dass prominente Frauen offensiv mit ihrem Muttersein umgehen, um auch bei dem Thema eine Vorbildrolle übernehmen zu können. Denn was kann natürlicher sein als Mutterschaft?