Pipi-Beichte im Paradies

"Mein bestes Klo!" - Jana-Maria Herz nutzt den "Bachelor in Paradise"-Pool nicht nur zum Plantschen

Jana-Maria Herz hat mehrmals in den Pool gepinkelt!
01:06 Min

Jana-Maria Herz hat mehrmals in den Pool gepinkelt!

Der riesige Pool ist ohne Zweifel das Herzstück der „Bachelor in Paradise“-Villa. Hier wird entspannt, gespielt, geflirtet und auch mal geknutscht. Einfach paradiesisch – wäre da nicht Jana-Maria Herz’ Pipi-Beichte. Bei einer anonymen und ziemlich heiklen Fragerunde wird die Kandidatin nicht ohne Grund gefragt, ob sie schon mal in den Pool gepinkelt hat. Offenbar hat ein Paradies-Bewohner die 30-Jährige unter Verdacht. Völlig zurecht, wie wir oben im Video zeigen.

"Ich habe nicht nur einmal in den Pool gepinkelt"

Jana-Maria steht für ihre ehrliche, aber ziemlich eklige Antwort sogar auf und verkündet fast schon stolz: „Ich habe nicht nur einmal in den Pool gepinkelt!“ Doch wirklich schockiert ist niemand. Stattdessen brechen alle Singles zusammen in Gelächter aus und die 30-Jährige nutzt den Moment zum Anstoßen: „Auf den Pool, mein bestes Klo!“

Trotzdem gehen die Meinungen bei den anderen Singles auseinander. Was für Mimi Gwozdz einfach nur „abartig“ ist, findet Umut Tekin sogar „süß“. Und Dario Carlucci springt Jana-Maria im Interview sogar zur Seite: „Ich hab auch schon zweimal in den Pool gepinkelt, ist völlig egal.“

Deshalb sollten Sie nicht in den Pool urinieren

So egal ist das allerdings nicht, denn Urin kann in Kombination mit Chlor gesundheitsschädlich sein. Aus Harnsäure und Chlor entsteht Trichloramin, das Atemwegsbeschwerden und Hautirritationen auslösen kann. Doch für unsere Rosen-Singles geht in diesem Fall wohl Gemütlichkeit vor Gesundheit. Jana-Maria ist übrigens nicht die erste Kandidatin, die das zugibt.

Aber jetzt mal Hand aufs Herz: Haben Sie auch schon mal heimlich in den Pool gepinkelt?

"Bachelor in Paradise" auf RTL+ sehen

weitere Stories laden