Trennung nach 6 Jahren von ihrem Volker

Ehe-Aus bei Ex-GNTM-Kandidatin Bruna Rodrigues

Die schwangere Ex-GNTM-Kandidatin Bruna Rodrigues
Traurige Neuigkeiten von Bruna Rodrigues! © Instagram, bruna.rodrigues

Traurige Neuigkeiten von Ex-GNTM-Kandidatin Bruna Rodrigues (29). Das Model und ihr Mann Volker gehen nach sechs gemeinsamen Jahren getrennte Wege, wie sie nun gegenüber der "Bild"-Zeitung verrieten.

Bruna und ihr Mann Volker gehen getrennte Wege

Die einstige „Germany's next Topmodel“-Kandidatin spricht in einem Bild-Interview offen über ihr Liebes-Aus. Die Frankfurterin mit brasilianischen Wurzeln betont, dass sie schon von Beginn ihrer Beziehung an gewusst habe, dass sie und Volker sehr unterschiedliche Menschen seien. "Ich dachte allerdings, ich könnte dafür kämpfen, damit es klappt", erklärt Bruna. Und plötzlich trifft sie dann doch die Erkenntnis: "Wir kommen nicht voran. Ich will einen gemeinsamen Plan für die Zukunft machen und keine getrennten Leben führen", erklärt die 29-Jährige ihr Ehe-Aus.

"Ob es ein endgültiges Ende ist, weiß ich nicht"

Volker erklärt seine Sicht der Dinge und fügt hinzu: "Es ist einfach passiert. Wir haben uns wohl auseinandergelebt und haben verschiedene Ziele", sagte er. Ob es ein endgültiges Ende sei, wisse er allerdings nicht. "Ich verstehe so was immer erst ein halbes Jahr später."

Allerdings geht das Paar nicht im Bösen auseinander. Wegen ihrer gemeinsamen Tochter werden Bruna und ihr Ex-Partner auch weiterhin miteinander verbunden sein. Am 16. März 2020 kam Violeta Lisboa zur Welt. Vielleicht nähern sich die beiden auf diesem Weg irgendwann wieder an. (cba)

weitere Stories laden