Ed Sheeran: Er gönnt sich eine Auszeit

Ed Sheeran: Er gönnt sich eine Auszeit
Ed Sheeran © BANG Showbiz

Ed Sheeran war fast zwei Jahre mit seiner 'Divide'-Tour auf der ganzen Welt unterwegs - jetzt legt er eine längere Pause ein.

Am Montag (26. August) beendete der 28-Jährige seine lange 'Divide'-Tour mit einer Show im Chantry Park in Ipswich - nahe seiner Heimatstadt Framlingham. Bei diesem letzten Konzert verriet der Musiker, dass es sich nicht nur um seinen letzten Auftritt der Tour handle, sondern dass er sich für die nächsten eineinhalb Jahre zurückziehen werde - er wolle sich ein wenig erholen.

Als er auf der Bühne stand, sagte er laut der britischen 'Daily Mail' zu seinen Fans: "Ich bin jetzt seit über zwei Jahren auf der Divide-Tour und dies ist der letzte Tag des Ganzen. Es hat etwas sehr Bittersüßes. Ich liebe es, dass ihr hier seid und wir es in Ipswich beenden. Dies ist wahrscheinlich mein letzter Auftritt für 18 Monate."

Auch wenn Ed eine Erholungspause einlegen will, schmerzt ihn das Ende wohl ein wenig. Denn er soll das Tour-Ende mit dem Beenden einer Beziehung verglichen haben. Er fügte hinzu: "Wir haben auf der ganzen Welt gespielt. [...]. Es war ein emotionaler Tag für viele Leute hinter den Kulissen. Es fühlt sich irgendwie komisch an, als würdest du mit einer Freundin Schluss machen, mit der du schon seit Jahren zusammen bist. Es klingt seltsam, aber es war eine lange Tour."


BANG Showbiz