Dwayne Johnson verwöhnt seine Töchter

Dwayne Johnson verwöhnt seine Töchter
Dwayne Johnson © BANG Showbiz

Dwayne Johnson liebt es, seine Töchter zu verwöhnen.

Der 'Jumanji 2: The Next Level'-Darsteller kann nicht Nein sagen, wenn es um seine Töchter Jasmine (3) und Tiana (2) geht. So liebt es der Star, seine Mädchen mit Geschenken zu überschütten. Seine Frau Lauren Hashian dagegen hätte es lieber, wenn sich die Kinder ihre Wünsche aufschreiben und bis Weihnachten oder zu ihren Geburtstagen warten würden. Während seines Besuchs in der 'The Ellen DeGeneres Show' meinte der 47-Jährige auf die Frage, was sich seine zwei Mädchen zu Weihnachten wünschen: "Jedes Spielzeug, das sie sehen. Bei meiner Frau Lauren läuft das dann so ab, Jazzy fragt, 'Kann ich das haben?' Und natürlich sagt [Lauren] dann, 'Lass uns doch eine Liste machen und wenn du Glück hast, steht dein Geburtstag kurz bevor oder Weihnachten ist bald.' Und wenn sie mich fragt, ist das so, 'Daddy, kann ich das haben?' 'Sicher. Du willst das? Ja, sicher. Wann möchtest du das haben? Verstanden. Morgen? Ich kümmere mich darum.'"

Neben den beiden Mädchen hat der Schauspieler außerdem noch die 18-jährige Tochter Simone aus der Beziehung mit seiner Ex-Frau Dany Garcia. In der Show 'Live with Kelly and Ryan' erzählte er vor kurzem stolz über seine Älteste: "Die Sache mit meiner älteren Tochter Simone ist die, dass wir irgendwie zusammen aufgewachsen sind, weil ich sie mit 29 bekommen habe. Zu dieser Zeit meines Lebens habe ich versucht, herauszufinden, wer ich bin [...]. Wir haben eine tolle Beziehung, sie geht jetzt auf die Universität. Ich fühle mich großartig. Ich bin freue mich für sie, weil sie es verdient hat."

BANG Showbiz