Dwayne Johnson und Danny DeVito als Hochzeitscrasher

DeVito und The Rock als Hochzeitscrasher
00:36 Min

DeVito und The Rock als Hochzeitscrasher

Dwayne und Danny erfüllen sich einen Traum

Einmal Hochzeitscrasher sein - und das nicht in einem Kinofilm, sondern im echten Leben. Diesen Traum erfüllten sich Dwayne „The Rock“ Johnson (47) und Danny DeVito (75) - zur großen Freude der Brautleute und zahlreicher Fans.

Hochzeitscrash während Promo-Tour

Dwayne Johnson und Danny DeVito, die ab 12.12.2019 auch in Deutschland gemeinsam in „Jumanji 2: The Next Level“ zu sehen sind, gönnten sich am Wochenende eine Verschnaufpause von der Promo-Tour ihres neuen Films. Sie entspannten sich gerade in Cabo San Lucas, Mexiko, mit einem Tequila am Pool, als sie die Musik von einer Hochzeitsfeier in der Nähe hörten.

Die beiden Schauspieler entschieden sich kurzerhand, der Braut und dem Bräutigam einen Besuch abzustatten. Und das kam bei den Brautleuten und ihren Gästen extrem gut an.

Im einem Video schlüpfen die beiden Stars durch den Hintereingang in der Küche und überraschen die Hochzeitsgesellschaft. Unter den Clip schreibt Johnson: „Ich habe noch nie eine Hochzeit gecrasht, aber mit DeVito war es wahrhaftig unvergesslich. Wir schlürften unseren Tequila, genossen gemeinsam den Sonnenuntergang in Mexiko nach einer langen Woche harter „Jumanji"-Arbeit, als uns diese Idee kam, eine Hochzeit zu crashen. Schnapp dir ein Mikrofon, sing einen speziellen Song, verabschiede dich." Gesagt, getan.

Dwayne: Glückwünsche an die ganze Familie

Für den 47-Jährigen eine schöne Erfahrung, wie er weiter hinzufügt: „Es war tatsächlich ziemlich schön, und die Liebe und die Atmosphäre in diesem Raum, die das Paar umströmte, war so stark. Glückwünsche an die liebe Braut Kristine und ihren gutaussehenden Bräutigam Will. Und ihre vier Kindern Ryan, Madison, Edie und Max. Wunderschöne Familie.“

BANG Showbiz