VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Duncan Laurence aus den Niederlanden gewinnt den ESC 2019

Glückwunsch an Duncan Laurence aus den Niederlanden!
Glückwunsch an Duncan Laurence aus den Niederlanden! © AFP/Getty Images, JACK GUEZ

Duncan Laurence ersingt die meisten Punkte

Während Deutschland für den Auftritt der "S!sters" nur wenige Punkte erhalten hat, sahnten unsere Nachbarn die meisten Punkte des ESC 2019 ab. Für seine Performance des Songs "Arcade" bekam Duncan Laurence 492 Punkte. Damit gewinnen die Niederlande den 64. Eurovision Songcontest. 

Carlotta Truman und Laurita Spinelli landeteten mit insgesamt 32 Punkten nur auf dem 24. Platz des Wettbewerbs.

Hier fällt die Final-Entscheidung

Duncan Laurence zog bereits als Top-Favorit ins ESC-Finale ein. In den Wettbüros hatte der Sänger einen großen Vorsprung. Die Freude über den ESC-Sieg war beim 25-Jährigen natürlich mehr als riesig. 

Auf dem zweiten Platz landete Italiens "Mahmood" mit nur 27 Punkten weniger.

Nochmal in Duncans Auftritt reinhören

Für Deutschland gab's 0 Punkte von den Anrufern

Nach dem Urteil der Jury standen bei den "S!sters" 32 Punkte auf dem Konto. Doch dann die ernüchternde Punktevergabe der Zuschauer: Beim Telefonvoting gab es keinen einzigen Punkt für die Performance des Songs "Sister". Dabei waren die Stimmen in den sozialen Medien durchaus positiv.

Hinter Deutschland belegte Weißrussland den vorletzten und Großbritannien den letzten Platz.

Im Video: So schnitt Deutschland in den letzten Jahren ab

Sie sind in den letzten 10 Jahren angetreten
01:29 Min Sie sind in den letzten 10 Jahren angetreten