Dua Lipa, Taylor Swift & Co.: Die schönsten Outfits der "American Music Awards" 2018

Schaulaufen bei den "American Music Awards" 2018

Waren die "American Music Awards" jemals edler? Immer, wenn die begehrten Musik-Trophäen verliehen werden, liefern sich die Promi-Damen auf dem Roten Teppich ein regelrechtes Battle um das größte Blitzlichtgewitter. Auch die diesjährige Veranstaltung strotzte nur so vor Glanz und Glamour. Wir zeigen Ihnen, wer die Nase in Sachen Styling ganz weit vorne hatte.

Taylor Swift konnte musikalisch abräumen

Als am Dienstag zum 46. Mal die begehrten "American Music Awards" verliehen wurden, hieß es offenbar: Auffallen um jeden Preis. Eine hat das mit ihrem Diskokugel-Dress auf jeden Fall geschafft: Taylor Swift. Nachdem sie Jahre lang von großen Veranstaltungen fern geblieben ist, feierte sie jetzt ihr großes Red-Carpet-Comeback und ging sogar als DIE Gewinnerin des Abends nach Hause.

Während sie musikalisch glänzen konnte, bekam sie in Sachen Styling ordentlich Konkurrenz von ihren Kolleginnen. Welche wohl den imaginären Preis für das schönste Kleid verdient gehabt hätte?