DSDS-Star Severino Seeger ist wieder verliebt

Severino Seeger bei der Eröffnung vom Tivoli Cologne Club in der Hohe Straße 14. Köln, 27.03.2018 *** Severino Seeger at the opening of the Tivoli Cologne Club at Hohe Straße 14, Cologne 27 03 2018 Foto:xC.xHardtx/xFuturexImage
Severino Seeger ist verliebt. © imago images / Future Image, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Nadine ist die neue Frau an seiner Seite

Großes Glück in der Liebe hatte Severino Seeger (34) bisher nicht. Doch nun hat der DSDS-Gewinner von 2015 offenbar endlich eine Frau an seiner Seite: Nadine Mai aus München ist die Frau, für die sein Herz nun schlägt – neben seinen Töchtern versteht sich. Und auch da scheint die Chemie zu stimmen: „Sie und meine Tochter (6) verstehen sich super, wir sind ein Team, es passt perfekt!“, erklärt er im „Bild“-Interview.

Seine Neue kennt er schon lange

Severino hat eine gescheiterte Ehe hinter sich. Auch seine letzte Beziehung mit TV Detektivin Sharon Trovato ging nach nur sechs Monaten letztes Jahr in die Brüche. Nun soll alles anders sein. Mit Nadine hat er seinen Weg gefunden, wie er bei „Bild“ sagt: „Durch sie habe ich Ruhe und musikalisch meine Richtung gefunden. Sie hat ein unglaubliches Gehör.“ Und auch Nadine, die seine Songwriterin ist, ist ganz verknallt: „Severino hat mir gezeigt, was Liebe ist.“

Sie kennen sich wohl schon seit 2016 – doch erst letztes Jahr kam es ganz unverhofft zum entscheidenden Treffen. Severino sei eigentlich im „Single-Modus und auf Jagd“ gewesen. Doch als er sie in Nürnberg traf, wusste er, dass er sie kennenlerne wolle. Gesagt, getan. Nur drei Monate später wohnen sie schon zusammen. Ob er mit ihr wohl für immer hält? Zu wünschen wäre es dem Paar!