Nach Pietro Lombardi

DSDS-Star Joey Heindle kündigt "Social Media"-Pause an

ARCHIV - 20.08.2018, Berlin: Joey Heindle steht bei einem Pressetermin zur Vorstellung der zweiten Staffel der ProSieben-Action-Show "Global Gladiators" an der Spree. (zu dpa "Sänger Joey Heindle ist jetzt Rettungssanitäter") Foto: Jens Kalaene/dpa-Z
Joey Heindle kündigt Netzpause an © dpa, Jens Kalaene, jka fdt sab

Joey Heindle braucht eine Auszeit

Nach Pietro Lombardi kündigt nun der nächste DSDS-Star eine Netzpause an: Joey Heindle (28). Den Grund für seine Auszeit verrät er jedoch nicht.

Heindle möchte "nachdenken und sich sortieren"

Er muss „nachdenken und sich sortieren“. Das jedenfalls kündigt er auf seinem Instagram-Account an. Ob etwas Bestimmtes vorgefallen ist oder ob der 28-Jährige einfach so mal eine Social Media-Pause braucht, verrät er nicht. Mit dem Sortieren angefangen, hat er offensichtlich auf seinem Instagram-Account: Der ist nämlich bis auf den Post, in dem er seine Pause ankündigt, wie leergefegt.

Joey Heindle ergattert Filmrolle

Der Dschungelkönig von 2013 konnte gerade erst eine Filmrolle im Film „Someone dies tonight“ ergattern. „Ich spiele den kleinen Bruder eines Mafiakillers. Für mich ist das eine Riesen-Chance, in der Schauspiel-Branche Fuß zu fassen“, verrät Joey der „Bild“. Ansonsten hat Heindle die Corona-Zeit genutzt um sich als Rettungssanitäter ausbilden zu lassen.

Hoffen wir, dass er sich bald sortiert und gestärkt bei seinen Fans zurückmeldet. (jve)

weitere Stories laden