Aus brünett wird pink!

Dramatische Veränderung nach Liebes-Aus: Zayn Malik hat jetzt pinke Haare!

So sieht Zayn Malik nicht mehr aus.
So sieht Zayn Malik nicht mehr aus. © Instagram/zayn

Aus brünett wird pink! Zayn Malik (29) hat einen neuen Look. Der Ex-Freund von Gigi Hadid (27) hat sich seine Haare pink gefärbt. Das ehemalige One Direction-Mitglied ließ seine Fans auf Instagram an seiner haarigen Transformation mit einem neuen Selfie teilhaben.

Zayn Malik ähnelt Machine Gun Kelly

Der Musiker verwendet seinen Social-Media-Feed hauptsächlich dafür, um seinen Followern sein sich ständig veränderndes Aussehen zu zeigen. Zuletzt überraschte das einstige Boyband-Mitglied mit einem markanten Vollbart und einer John-Lennon-Brille, die ihm einen gänzlich neuen Look verpasste. Doch jetzt ist von dem Lennon-Lookalike nicht mehr viel übrig. Viel eher ähnelt der stolze Familienpapa nun Sänger Machine Gun Kelly, der auch schon rosa Haare rockte.

Stimmen Sie ab!

Auszeit nach Trennungsskandal

Die Neuigkeiten über die neue Haarfarbe des Stars kommen, nachdem sich Zayn in den letzten Monaten aus dem Rampenlicht herausgehalten hatte. Die Model-Ex-Freundin des Musikers, Gigi Hadid, hatte zum Vatertag ein Foto von Zayn auf ihrem Account auf Instagram veröffentlicht.

Das ehemalige Paar war mehrere Jahre lang zusammen, bevor sie sich 2021 endgültig voneinander trennten. Zayn wurde zuvor beschuldigt, Gigis Mutter Yolanda, angeblich gegen eine Kommode gestoßen und sie in der New Yorker Wohnung des Models geschlagen zu haben.

BANG Showbiz/(lkr)

weitere Stories laden