Dorkas Kiefer erlitt zwei Fehlgeburten

Dorkas Kiefer bei einem Mode-Event in Düsseldorf.
Dorkas Kiefer bei einem Mode-Event in Düsseldorf. © 2018 Getty Images, Thomas Lohnes

Trauriges Geständnis von Dorkas Kiefer und Sascha Hauck

Der Weg zum Muttersein war nicht leicht für Schauspielerin Dorkas Kiefer (47). Mit 41 Jahren bekam sie ihr erstes Kind, Söhnchen Sam (5). Vier Jahre später folgte dann die kleine Emmi (1) und machte das Familienglück mit Lebenspartner Sascha Hauk (53) perfekt. Doch wie das Paar nun im Interview mit "Bunte" verraten haben, waren Sam und Emmi nicht die ersten Versuche Nachwuchs zu bekommen. Dorkas erlitt zwei Fehlgeburten, die ihr Leben für immer prägen sollten. 

„Die One-Woman-Show ist vorbei, wir sind da"

"Damit musste ich erst mal klarkommen. Das war sehr hart, auch wenn es jeweils sehr früh war. Das muss man erst mal verkraften, auch hormonell, das war eine schwere Zeit. Sascha und Sam haben mich aber wieder aus dem Loch rausgeholt", erklärt die Zweifach-Mama heute. Dem kann auch Lebensgefährte Sascha nur zustimmen: "Sie hat gespürt, sie ist nicht mehr allein, sie kann sich fallen lassen, auch wenn schmerzhafte Dinge passieren. Die One-Woman-Show ist vorbei, wir sind da."

Und das sind sie auch heute noch. Auf Instagram teilt die Schauspielerin und Sängerin Bilder und Videos von ihrem erfüllenden Familienleben. Sie schreibt in ihrer Profilbeschreibung sogar: "mit Leib und Seele Mama." Und das sieht man auch!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

love live❤️❤️🙏🏻🙏🏻

Ein Beitrag geteilt von Dorkas Kiefer (@dorkaskiefer) am

Seit 2010 ein Paar: Sascha Hauck und Dorkas Kiefer.
Seit 2010 ein Paar: Sascha Hauck und Dorkas Kiefer. © 2018 Getty Images, Andreas Rentz

Mit dem Eventmanager Sascha Hauk führt Dorkas bereits seit neun Jahren eine glückliche Beziehung. Die beiden hatten sich 2010 auf dem Düsseldorfer Weihnachtsmarkt kennengelernt, wo Sascha am Glühweinstand seines Vaters aushalf.